Verkehrte Welt

Da kündige ich im letzten Beitrag mein Winter- Weihnachtsbuch an und heute ist wieder Sommer… tz tz tz… 🙂

Rückkehr des Sommers  Seerosen im Sommer

Was interessiert mich also mein Geschwätz von gestern?

Schnee von gestern...

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Fotoprojekte, Gerade aktuell, Momentaufnahmen, Wortbilder abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Verkehrte Welt

  1. hoetuspoetus schreibt:

    thi hi hi …
    ja, zu witzig, nicht wahr?!
    und im Regal liegen die Lebkuchen-Sterne 😀 …
    absolut: verkehrte Welt …
    ich pack dann mal die FlipFlops wieder aus dem Schrank 😉

    Liebe Grüße … Katja

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Ich habe meine Sommersachen gar nicht erst weg gepackt. :mrgreen: . Das heutige Kaffeetrinken im Garten bei hochsommerlichen Temperaturen und dann noch am freien Tag – der pure Genuss 🙂 .
      Liebe Grüße
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  2. piri ulbrich schreibt:

    Sommer war hier keiner, aber geregnet hat es auch nicht. Richtiges Lesewetter – für die Weinbauern und für mich – doppeldeutig 🙂 .

    Gefällt mir

  3. freiedenkerin schreibt:

    Das ist nicht Sommer! Das ist der Vorgeschmack auf den kommenden Winter! :mrgreen:

    Gefällt mir

  4. Frau Tonari schreibt:

    Ich werde Anfang Oktober Deinen Buchbeitrag rebloggen. Vielleicht klappt es dann mit Prachtwetter in Budapest . 😉

    Gefällt mir

  5. Helmut schreibt:

    Man muss die Sommer feiern wie Weihnachten!

    Gefällt mir

  6. quersatzein schreibt:

    Wunderbar! Noch etwas Sonne und Herbstgold nehmen wir gerne an. Und dein schönes Buch wird ja noch so bald wieder topaktuell!

    Herzliche Grüsse,
    Brigitte

    Gefällt mir

  7. ck schreibt:

    Nun ja, von Sommer kann ich gerade nicht sprechen, es hat nur aufgehört mal zu regnen. Aber es sei Euch gegönnt. Und außerdem kann man sich ja im Sommer auf Winter freuen. Man vermisst sowieso immere gerade das, was nicht da ist 😉
    VG, Christiane

    Gefällt mir

  8. Franka schreibt:

    Man kann nicht früh genug an Weihnachtsgeschenke denken, auch schon im Spätsommer. Hier ist er auch noch einmal eingekehrt …
    Liebe Grüße 🙂

    Gefällt mir

  9. Gudrun schreibt:

    Das nächste Weihnachten kommt bestimmt. Mal sehen, ob ich mir dein Buch besorgen kann. Ich freue mich jedenfalls wirklich sehr, was du geschaffen hast, liebe Anna-Lena.
    Setz dir mal ruhig wieder Ziele. 😀
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  10. bmh schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch, liebe Anna-Lena.

    Wie ich Deine Gedichte kenn, kann man sie zu allen Jahreszeiten lesen. *g*
    LG
    Barbara

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s