Monatsarchiv: April 2014

Ausgeflogen

  In der nächsten Zeit könnte es hier ruhiger oder ganz still sein. Kein Grund zur Sorge, nur eine kleine Auszeit. Passt gut auf Euch auf!  

Veröffentlicht unter Persönliches | Verschlagwortet mit

Der Gendarmenmarkt und seine Umgebung

  ist für mich eine der schönsten Ecken in Berlin. Der fast 50000qm große Platz wird von drei markanten Gebäuden beherrscht, dem Konzerthaus, ein Schinkelbau (von 1819-21 auf den Grundmauern des zerstörten Nationaltheaters neu errichtet), nördlich die französiche Friedrichstadtkirche und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 35 Kommentare

Knigge für Anfänger (2) oder Erfahrungen vor einem Elternsprechtag

So ein Elternsprechtag will organisiert sein. Mittlerweile ist er vorbei. meistens kommen ja nicht die Eltern der „pflegeleichten“ Schüler, sondern eher die der anderen. Und so muss man den Einen oder Anderen anrufen und einladen. Kein leichtes Unterfangen… 1. „Hallo?“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Schule geplaudert..., Geschichten ganz nah am Leben, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , | 52 Kommentare

Hochzeiten

Am 4.4. hatten die Standesbeamten sicher viel zu tun. Am 5.5. könnte es genauso sein, zumal sich der Wonnemonat Mai zum Heiraten anbietet. Ganz entspannt kann man in der Hochzeitsvilla in Lanke/Wandlitz feiern. Ein Garten, der sicher erst in seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Momentaufnahmen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 21 Kommentare

Tagesgedanke

Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, ist ein Turm der rettende Anker c/G.B.

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, In den Tag gedacht | Verschlagwortet mit , , , , | 33 Kommentare