Klangfarben

Der Wald ist ein Museum voller Instrumente.
Wer richtig hinhört,
erkennt ihren individuellen Klang.

Boddensee-Briesetal März 2014Text und Fotos: G. Bessen 3/14

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Aus Berlin und Brandenburg, Lyrisches, Wortbilder abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Antworten zu Klangfarben

  1. karlswortbilder schreibt:

    einfach nur schööööön 🙂
    lg
    karl

    Gefällt mir

  2. werner schreibt:

    Ja liebe Anna-Lena 🙂 und wie sich die Farben der Jahreszeit anpassen so dann auch die Töne 😉
    Herzlichen Gruß
    Werner

    Gefällt mir

  3. sweetkoffie schreibt:

    So ist es Anna-Lena !!!
    Ein klangvolles Wochenende
    Sk

    Gefällt mir

  4. freiedenkerin schreibt:

    Der Wald ist ein ungemein reichhaltiges Symphonie-Orchester – und die Werke, die dort aufgeführt werden, sind unbeschreiblich schön und zu Herzen gehend…
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

  5. Beate Neufeld schreibt:

    Wundervoll: Sowohl Text als auch Collage!

    Gefällt mir

  6. ann53 schreibt:

    Das stimmt liebe Anna-Lena und hast du hier auch noch superschön bebildert unterstrichen!
    Liebe Grüße von Herzen und noch einen schönen sonnigen Tag wünsche ich ♥ ☼

    Gefällt mir

  7. bruni8wortbehagen schreibt:

    wunderschön, Deine waldige Collage und Du hast sehr recht, der Wald klingt und erzählt in seinen Melodien von dem Leben, das unentwegt in ihm stattfindet…

    Liebe Grüße von Bruni

    Gefällt mir

  8. minibares schreibt:

    Was für ein wundervoller Satz, liebe Anna-Lena.
    Dazu die tollen Fotos, allein das erste erinnert an ein Glockenspiel – mit den „Stäben“, im Wald sind wirklich andere Stimmen zu hören als in der Stadt.
    Ganz liebe Grüße Bärbel

    Gefällt mir

  9. Anna-Lena schreibt:

    @all: Danke fürs Vorbeischauen und eure Eindrücke.
    Ich gehe immer wieder gern in dieser Gegend spazieren. Die Briese ist ein Nebenfluss der Havel und entspringt im Wandlitzer See. Ihr Oberlauf ist naturbelassen und ein beliebtes Ausflugziel. Mit dem Boddensee (darüber habe ich an anderer Stelle schon berichtet) beginnt das Naturschutzgebiet Briesetal. Wenn man Glück hat, trifft man sogar auf Fischreiher. Das Glück hatte ich zwar nicht, aber „unsere“ Störche sind bereits da und die Fischreiher waren sicher gerade anderweitig unterwegs.

    Habt ein frühlingshaftes Wochenende 🙂 .

    Gefällt mir

  10. Querquersatzein schreibt:

    Wunderschön! Einfach herrlich!

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    Gefällt mir

  11. hoetuspoetus schreibt:

    ohhh jaaaaaa!
    Wie schön doch die Collage ist … und der Spruch dazu… PERFEKT!

    Zauberhafte Grüße und ein schönes Wochenende!
    Katja

    Gefällt mir

  12. M. schreibt:

    Die Natur ist im vollen Aufbruch und mit ihr erheben sich auch all die Stimmen und ich finde es einfach nur wunderschön. Waren letztes Wochenende mit unserem Enkelchen im Werdauer Wald unterwegs. Herrlich. Auch wenn Colin mit seinem kleinen Plappermäulchen viele schöne Piepmatzstimmen übertönt hat. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Mandy

    Gefällt mir

  13. Waldameise schreibt:

    Stimmt, liebe Anna-Lena, und er spielt immer meine Lieblingsmelodien … 😉

    Ein lieber Gruß
    von der Waldameise

    Gefällt mir

  14. Lutz schreibt:

    Toller Text und ein schönes Foto. Natur pur. Dir noch einen schönen Abend und einen tollen Sonntag. L.G.

    Gefällt mir

  15. Emily schreibt:

    Die Natur vermag es, wie kaum etwas anderes, jedem etwas eigenes zu schenken. Wenn man sich die Ruhe nimmt, zu sehen und zu hören.
    Deine Bilder sind soooooooooooo schön!!!

    Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße, die Emily

    Gefällt mir

  16. ernstblumenstein schreibt:

    Bilder und Text sind dir wunderbar aus der Feder geflossen. Chapeau! Wo holst Du nur all deine Ideen her? Dir eine ganz gute Zeit. Ein lieber Gruss
    Ernst

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s