Monatsarchiv: Januar 2013

Jenseits

der Zivilisation kann man sich ganz auf die Natur einlassen.

Veröffentlicht unter Lyrisches, Momentaufnahmen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Man muss immer etwas haben…

worauf man sich freut. Ein Motto von Rana, das ich heute gern mal wieder aufgreife. Wer kennt sie nicht, die Muskelschmerzen und Verspannungen nach langem Arbeitstagen, an denen wir uns meist nicht so bewegen, wie unsere Wirbelsäule es gerne hätte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 'Körperwelten' | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 31 Kommentare

Mobilität in Berlin

Mobilität in Berlin oder von Farben am Politikhimmel Während der knappe  Sieg von Rot-Grün einen  Farbtupfer  in Niedersachsens  politische Landschaft wirft, sieht man in Berlin weiterhin schwarze Wolken über dem Berliner Flughafenhimmel. Da haben einige rote Herren von Rang und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , | 36 Kommentare

Wochenbeginn

Es ist Montag morgen und immer noch Winter…  😦 Fotos: c/ Hans Fulde

Veröffentlicht unter Momentaufnahmen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 26 Kommentare

Multiple Persönlichkeiten

Multiple Persönlichkeiten haben kein Problem mit dem Alleinsein.  

Veröffentlicht unter Momentaufnahmen | Verschlagwortet mit , | 35 Kommentare

Nebenbei bemerkt…

Ich habe stapelweise Papier. Mit Stiften kann ich einen Kindergarten versorgen. An Ideen mangelt es mir nicht. Memozettel kleben überall als Erinnerungshilfen. Und was schreibe ich? Zeugnislisten!!!

Veröffentlicht unter Momentaufnahmen, Persönliches | 59 Kommentare

Wer hoch hinaus will…..

Wer hoch hinaus will kann sehr tief fallen. Diese Erfahrung macht dieser Tage der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff.  Kaum ein Jahr ist es her, dass er nach massivem Druck von seinem Amt als Bundespräsident zurückgetreten ist, nachdem sich die Vorwürfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , | 23 Kommentare

Farbe zeigen

Grau  in grau  sind die beherrschenden Farben, die uns dieser Tage ins Auge stechen. Umso wichtiger, dass unsere Gedanken bunt und frisch bleiben und sich dem Äußeren nicht anpassen.

Veröffentlicht unter Momentaufnahmen, Vor die Linse gehuscht | Verschlagwortet mit , , , , , , | 21 Kommentare

Mein heutiger Lesetipp

Deborah Crombie: Das verlorene Gedicht „Es gibt vier Formen, die Lebensgeschichte einer Frau zu schreiben: Die Betreffende selbst schildert diese in einer so benannten Autobiographie; sie erzählt sie nach Gutdünken in Romanform; ein Biograph oder eine Biographin zeichnen diese Lebensgeschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesetipps - für gut befunden, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , | 26 Kommentare

Ein Leben ohne Praxisgebühr

Im Zeitalter leerer Staatskassen und sonstiger ebbeähnlicher Zustände in deutschen Geldbörsen und Brieftaschen darf sich der deutsche Kassenpatient nun auf einen satten Sparbeitrag im Jahre 2013 freuen. Der Beschluss der schwarz-gelben Regierung hätte eigentlich noch die Zurückzahlung dieser unsinnigen Gebühr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , | 41 Kommentare