Hinterhermsdorf – Kirnitzschklamm

Unmittelbar an der tschechischen Grenze befindet sich Hinterhermsdorf (nicht zu verwechseln mit Berlin – Hermsdorf und etwas dahinter) , ein  Ortsteil des Stadt Sebnitz im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Ein weiteres Ausflugshighlight der Sächsischen Schweiz ist eine Bootsfahrt in der Kirnitzschklamm. Fast lautlos gleitet der Kahn durch das Grenzflüsschen Kirnitzsch, das bei Bad Schandau in die Elbe mündet. Auf etwa zehn Kilometern Länge bildet der Fluss die Grenze zwischen Tschechien und Deutschland.

Die Obere Schleuse, an der die Bootsfahrt beginnt, erreicht man nach einer etwa  45-minütigen Waldwanderung, bei der man bereist von der Schönheit der Symbiose von Natur und Gestein gefangen genommen wird. Nicht umsonst ist dieses Gebiet ein Naturschutzgebiet und wird hoffentlich als solches erhalten bleiben.

Bis 1964 wurde hier ausschließlich Holz geflößt, danach wurde diese Region  für den Tourismus geöffnet.

Die Fahrt dauert eine knappe halbe Stunde und endet an der Staumauer, an der das Wasser mit Gewalt in die Tiefe stürzt.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

© Text und Fotos: G.B. September 2012

 

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Momentaufnahmen, Reisen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

44 Antworten zu Hinterhermsdorf – Kirnitzschklamm

  1. finbarsgift schreibt:

    eine feine art des meditierens mit offenen augen für die herrliche landschaft!
    liebe sonntagsgrüße!

    Gefällt mir

  2. Beate Neufeld schreibt:

    Sehr eindrucksvoll!!!

    Gefällt mir

  3. kowkla123 schreibt:

    eine wunderschöne Slideshow, die Gegend kenne ich nicht, wir waren an der Grenze in dr Nähe vom Arber, ist bestimmt eine ganz andere Gegend, nicht wahr, einen schönen Sonntag wünsche ich dir, KLaus

    Gefällt mir

  4. Träumerle Kerstin schreibt:

    Auch dies ist ein Ausflugsziel, welches wir seit Jahren mit Freunden in Angriff nehmen wollen. Beim Wollen ist es bisher geblieben.
    Gut, dass ich Deine Fotos erst mal bewundern kann.
    Liebe Grüße in den Sonntag von Kerstin.

    Gefällt mir

  5. freiedenkerin schreibt:

    Oh, ist das schön! So wildromantisch!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend!

    Gefällt mir

  6. suebilderblog schreibt:

    Was für eine traumhafte Landschaft. Könnte ich mir sehr gut als Kulisse für einen Western vorstellen….., aber lieber nicht – Natur sollte Natur bleiben.

    LG Susanne

    Gefällt mir

  7. tonari schreibt:

    Das ist wirklich eine schöne Gegend. Besonders an sonnigen Herbsttagen mit grandioser Laubfärbung.
    Leider war es, als wir das letzte Mal dort waren, ein Flop, weil die Bootsfahrten an diesem tag nicht angeboten waren.

    Gefällt mir

  8. mvkphotoblog schreibt:

    Na, da hast Du deine Schülerchen ganz schön durch Sachsen gejagt;)
    LG, Christiane

    Gefällt mir

  9. Jorge D.R. schreibt:

    Liebe Anna-Lena,

    mit deinen Bildern und Text hast du das Heimweh nach meiner Heimat geweckt,

    Herzliche Grüße
    aus Cochabamba, der Stadt des ewigen Frühlings

    von Jorge D.R.

    Gefällt mir

  10. Follygirl schreibt:

    Vielen Dank für die Bilder! Dort würde ich selber zu gerne mal wandern und fotografieren.
    LG, Petra

    Gefällt mir

  11. Frau Momo schreibt:

    Eine beeindruckende Landschaft. Wir haben das leider damals alles nicht gesehen. Die Reise war ja minutiös vorgeplant, wo wir hin durften und wo nicht. Es war halt noch zu DDR Zeiten.

    Gefällt mir

  12. M. schreibt:

    Ich finde es gut, dass du deinen Schülern auch mal aufgezeigt hast, dass nicht nur das Ausland schöne Ecken hat, sondern das man diese auch im eigenen Land finden kann. Daumen hoch für dich!

    Gefällt mir

  13. buchstabenwiese schreibt:

    Schön ist es dort, liebe Anna-Lena.
    Ist der wunderschöne Header auch von dem Ausflug?

    Liebe Grüße,
    Martina

    Gefällt mir

  14. Emily schreibt:

    Eine wunderschöne Gegend, liebe Anna-Lena. Es würde mich nicht wundern, wenn dir ein paar Elfen und Feen zugesehen haben, während du fotografiert hast.

    Hab eine schöne Woche und alles Liebe,
    Emily

    Gefällt mir

  15. bruni8wortbehagen schreibt:

    ein uriger Ort, eindrucksvolle Bilder, da hätte es mir auch gefallen. LG von mir

    Gefällt mir

  16. Ernst Blumenstein schreibt:

    Erratische Blöcke, Felsen, Steine, Berg- und Urwald und Wasser zeigst Du mir, liebe Anna-Lena. Was für ein Naturparadies in diesem Landstrich an der tschechischen Grenze. Diese Bootsfahrt in der Kirnitzschklamm (was für ein Wort !!!) war für dich sicher ein einmaliges Erlebnis.
    ♥liche Grüsse nach Berlin. Ernst

    Da sind sicher viele Bildungsfortschritte (zB. Biologie, Botanik) von Schülern und der Chefin erzielt worden.

    Gefällt mir

  17. Waldameise schreibt:

    Oh, wie schön, liebe Anna-Lena. Danke für die wunderschönen Fotos. Da werden wieder Erinnerungen wach. Sogar die „Liebesinsel“ hast du festgehalten. Hat man euch auch erzählt, warum dort nur drei Menschen Platz haben? 😉 Lach … ich war noch ein Kind und dennoch erinner ich mich daran … vielleicht gerade deshalb.

    Ein lieber Gruß
    von der Waldameise

    Gefällt mir

  18. ahora-giocanda schreibt:

    wie gerne habe ich mir die Bilder angeschaut und Deine Worte gelesen …

    Liebe Grüße
    Barbara

    Gefällt mir

  19. chinomso schreibt:

    Das sind ja sagenhaft schöne Fotos.
    Danke fürs Mitnehmen an diesen wunderbaren Ort.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.

    Gefällt mir

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.