Sommerloch

Katrin Weyermann Bötschi  Regen

Foto: pixelio.de/Katrin Weyermann Bötschi

Wenn der Himmel sich ausgeregnet hat
und keine Tränen mehr fließen,
wird die Sonne wieder scheinen
und die Seele lächeln.

Text: G.B. 2009

Ein wenig mehr Gelassenheit

stände uns gut zu Gesicht,

die Widrigkeiten des Sommers

einfach zu akzeptieren,

so wie die Pflanzen

es in ihrer Fülle tun.

Fotos: Berlin -Schönerberg, Fuggerstraße, vom 6-7-2012

Und die Hunde?

Denen ist es egal, ob es regnet oder nicht. Sie haben ihren Spaß.

Nehmen wir uns ein Beispiel daran 🙂

Sommerregen  von Barbara Hauser

Rinnsale tropfen
zärtlich
über Stirn
und Wangen

Lächelnd
folge ich
ihren Spuren

in die Kindheit

© bmh

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Gerade aktuell, Wortbilder abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

50 Antworten zu Sommerloch

  1. Himmelhoch schreibt:

    Wow, die Schöneberger sind ja echt auf alle Feiertage schon im Voraus eingerichtet – oder sind die roten Kugeln kein Weihnachtsgesteck?
    Heute und morgen sind bei Berlinwetter.de Sonne angesagt – also machen wir was draus.
    Grüße zu dir! von Clara

    Gefällt mir

  2. Beate Neufeld schreibt:

    Ja, der Sommer ist in diesem Jahr ein prima Sinnbild für das Leben: Wechselhaft und immer für eine Überraschung gut 😉
    Eigentlich bin ich gar nicht die Liebhaberin für Dauerhitze, da kommt mir eine gelegentliche Abkühlung ganz recht;-)

    Gefällt mir

  3. minibares schreibt:

    Das ist die richtige Einstellung!
    Das mit den Weihnachtskugeln ist gar nicht so selten. Die Beleuchtung machen viele nicht mehr ab. Auch Kugeln sind hier und da zu sehen.
    Es gibt Schirme, es gibt Regenkleidung.
    Stimmt, die Hunde haben kein Problem. Prima Aufnahmen.
    So lasst uns mit Freude den Tag angehen…

    Gefällt mir

  4. picola9011 schreibt:

    Die Balkone sind ja klasse geschmückt.obwohl ja Weihnachten noch ein Weilchen warten muss.Schöne Bilder.LG.Erika

    Gefällt mir

  5. kowkla123 schreibt:

    weniger ist manchmal mehr, den Hunden geht es gut und dir? ZUm Zahnarzt, (Kontrolle oder Schmerzen?), viel Spaß beim Sport, KLaus

    Gefällt mir

  6. april schreibt:

    Uns bleibt ja nichts anderes übrig, es so hinzunehmen, wie es ist. Die Natur macht das ohne Murren, ich mecker schon ein bisschen. Eben Rasen gemäht, Vogeltränken geputzt und davon geträumt, mich gleich nach draußen zu SETZEN. Nix da, es wurde schwarz, donnerte ein bisschen und 7 Regentropfen sprenkelten den Boden. Jetzt sieht es freundlich aus, aber ich wette, kaum bin ich draußen, geht es wieder los. Ob das ist, weil ich ‚April‘ heiße?

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      😆 Noman est omen 😆 . Aber es liegt sicher nicht an deinem Namen, bei uns ist es nicht viel anders. Heute ist es mal trocken, ich nutze die Zeit akribisch genau, um nicht ständig mit der feuchten Wäsche rein und raus zu laufen und ab morgen bekommen wir wieder Regen…

      Gefällt mir

  7. die3kas schreibt:

    Hund oder Katze müsste man sein, da hast du recht.
    Einmal schütteln und trocken…

    Lieben Gruss mit Sonne zu dir ♥

    Gefällt mir

  8. werner schreibt:

    Also hier in Wien sah ich auch schon öfters das Jahr über Weihnachtsbeleuchtung, ist wohl einfacher die das ganze Jahr hängen lassen 😉
    Ja und wenn ich das Bild mit den Hunden so sehe möcht man doch fast ein Hund sein und die Seele lächeln lassen 🙂
    Lieben Gruß
    Werner

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Ja, lieber Werner, manche lassen die Weihnachtsdeko das ganze Jahr dran, bei uns auch 😆
      Und Hunde – die haben es gut, unsere zumindest bei uns (das sind aber nicht die auf dem Foto, unsere sind ein paar Nummern kleiner) 😆

      LG Anna-Lena

      Gefällt mir

  9. Traveller schreibt:

    das Grünzeug genießt das warm-feuchte Wetter, vor allem das Unkraut
    ich hoffe darauf, dass vielleicht auch mal wieder Geschichten in mir sprießen 😉

    lieben Gruß
    Uta

    Gefällt mir

  10. Rana schreibt:

    Eigentlich wollte ich heute ein Fahrrad ausprobieren. Aber hier donnert und blitzt es, dazu auch Sturm. Nö, ich geh wieder in´s Bett. Einen warmen Tag wünscht dir Rana

    Gefällt mir

  11. bubblegumcandy schreibt:

    am wetter kann man nichts aendern und das ist vielleicht auch ganz gut so, denn der eine wuerde immer nur sonnenschein und hitze wollen so wie ich und der andere vielleicht nur kuehle und regen oder sogar schnee. akzeptieren wir es eben so wie es ist und machen das beste draus.

    du duerftest mir aber ruhig mal ein klein wenig regen rueber schicken, bei uns ist alles vertrocknet, weil es so lange nicht mehr geregnet hat. und ich schicke dir ein paar sonnenstrahlen dafuer rueber

    *winke*
    Sammy

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Liebe Sammy, ich kann dir postwendend sechs volle Regentonnen für den Garten schicken, reicht das fürs Erste? Es regnet so viel, dass unsere Regentonnen ständig überlaufen. Und die Fenster sind wirklich gleich mitgeputzt :mrgreen:

      Liebe Grüße zu dir,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

      • bubblegumcandy schreibt:

        wahnsinn, dass ihr so viel regen habt. bei uns fielen gestern nacht und heute morgen nur ein paar tropfen. das war schon wieder die ganze herrlichkeit. ja schick mal die 6 regentonnen rueber. die koennt ich gut gebrauchen. danke schonmal 🙂

        lg
        Sammy

        Gefällt mir

        • Anna-Lena schreibt:

          Ich habe sie bereits wasserdicht verpackt, liebe Sammy. ich warte nur darauf, dass unser Keller wieder vollläuft 😦 . Und kühl ist es, so dass im JULI die Heizung läuft 😯 ). Incredible!

          Ich wünsche dir besseres Wetter ♥
          Anna-Lena 😉

          Gefällt mir

  12. Träumerle Kerstin schreibt:

    Ja ist denn in Berlin schon wieder Weihnachten? 😆 Ist ja witzig, was man da alles findet.
    Schön geschmückte Balkone, da schaut man gern hin.
    Der unten in der Mitte ist auch witzig. Diese vielen kleinen Gefäße sehen auf den ersten Blick aus wie Mohrrüben 🙂
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Liebe Kerstin,

      ich habe die Erfahrung gemacht, dass du in Berlin alles findest. Fotos geben leider die Wirklichkeit nicht annähernd wieder.

      Einen lieben Gruß zu dir,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  13. ludwig schreibt:

    sommerloch?! *verdutzt guck*
    wo ist denn der sommer, der ein loch haben KÖNNTE?! *hehe*
    für MICH ist immer noch april … *lach* der sommer kommt schon noch, hoffentlich ohne loch!
    die leute sollen sich nicht so aufregen über das schönste, was es gibt auf der erde, das element wasser! auch wenn es mal von oben daherkommt stattdessen sich heftig freuen über das nass, so wie die fauna und flora, yes!

    Gefällt mir

  14. suebilderblog schreibt:

    Eine sehr interessante Fassaden-Collage…. so etwas sieht man wohl nur in Berlin 🙂

    Du hast ja Recht, das Klagen über das Wetter hilft uns auch nicht weiter, doch so langsam schlägt es mir aufs Gemüt. Auch ich bin kein Freund der Schwüle und Hitze um die 30 Grad, doch das derzeitige tagelange Regenwetter bei uns in NRW erinnert mich in keinster Weise mehr an einen Sommer.
    Leid tun mir im Moment besonders alle Kinder, die schon Sommerferien haben (und natürlich Du, liebe Anna-Lena)……, ich selbst muss noch etwas arbeiten, bevor mein Urlaub beginnt und ich hoffe, dass wir dann eben einen schönen August bekommen…….HOFFENTLICH !!!!

    LG Susanne

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      In anderen Großstädten sieht man so etwas sicher auch. Dafür haben wir auf dem Ländle das, was in den Städten nicht zu finden ist. Somit bleibt es immer spannend 🙂
      Vom Wetter rede ich gar nicht mehr 😦 . Am ersten August fangen wir wieder mit einem Konferentmarathon an und am 6. kommen die Schüler. Und dann sicher auch der Sommer. Die Prognosen für den August hören sich nicht schlecht an, so dass du für deinen Urlaub sicher besseres Wetter erwarten kannst.
      Mein Mann will seit Tagen den Rasen mähen, geht nicht wegen dauernder Nässe. Und die Dackel sind bis zum Bauch patschnass, wenn sie reinkommen 😯 .
      Ich erinnere mich, im letzten Jahr war es nicht anders.

      Liebe Grüße zu dir,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  15. buchstabenwiese schreibt:

    Oh nein, da muss ich heftig widersprechen, liebe Anna-Lena, meinem Hund ist es nicht egal, ob es regnet. 😉 Zumindest nicht, wenn er draußen ist, dann will er ganz schnell wieder rein. Drinnen allerdings, ja, da ist es ihm egal. 😉

    Das Sommerloch ist jedenfalls ganz schön voll Wasser. 😉

    Schöne Zeilen da oben. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Bei uns ist das Sommerloch bereits übergelaufen. Ich werde mal nach Gummistiefeln für Dackel Ausschau halten müssen … 😯
      Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und einen Streichler für Pepper 😉

      Anna-Lena

      Gefällt mir

      • buchstabenwiese schreibt:

        Gummistiefel für Dackel? 😆 Das möchte ich sehen. 😀 Vielleicht passen sie Pepper ja auch.

        Dir auch einen schönen Sonntag und knuddel mal eure Gummistiefel-Dackel. 😉

        Martina

        Gefällt mir

        • Anna-Lena schreibt:

          Für Pepper wären sie bestimmt knöchelhoch. Soweit ich mich erinnere, hat er längere Beine als die Dackeldamen 😆

          Danke für die Dackelknuddel. Momentan schlafen beide, genau das Richtige bei diesem Regenwetter 🙂

          Gefällt mir

  16. Elisabeth schreibt:

    Liebe Anna-Lena,

    nun, mir ist´s auch „wurscht“, ich genieße sogar die Kühle, die nach einer langen, enormen Hitzewelle nun endlich in Wien eingetroffen ist… Aber ich mag das Wetter immer, wie es ist, ich kann es ja doch nicht ändern 😉

    Sonnige Sommerwünsche für dich,
    Elisabeth

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Hitzewelle 😯 ?
      Elisabeth, davon träumen wir – allerdings bedingt. Temperaturen unter zwanzig Grad sind nicht summerlike, aber mehr haben wir nicht zu bieten 😳

      Einen lieben Gruß zu dir,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s