Was sagt deine Handschrift über dich aus?

Eigentlich halte ich nicht viel von solchen Deutungen und schon gar nicht via Internet , aber das Ergebnis hat mich doch in seiner Treffsicherheit überrascht. Den Link habe ich bei MissLu gefunden und neugierig wie ich nun mal bin, habe ich es ausprobiert…

Die Deutung meiner Handschrift brachte folgendes Ergebnis:

Anna-Lena gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.

Anna-Lena ist ein Gewohnheitsmensch.
Sie ist mit einer praktischen Intelligenz ausgestattet,
die ihr erlaubt, rationell zu arbeiten,
und zwar im Privat- wie auch im Berufsleben.
Für sie ist verbindliches Auftreten und Arbeiten selbstverständlich.

Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Sie ist lebhaft und kontaktfreudig.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

Anna-Lena ist anderen Menschen gegenüber immer offen und aufgeschlossen.
Sehr auffallend ist ein stets hilfsbereiter Umgang mit Menschen.
Der ideale Arbeitsplatz ist da, wo sie anderen Menschen helfen kann.

Sie arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.

Anna-Lena ist sehr humorvoll.
Sie zeichnet aus, dass sie nicht nur über andere,
sondern auch über sich selbst lachen kann. Ihr schelmischer Humor
kommt bei der Umwelt meistens gut an.

Anna-Lena ist ein impulsiver und phantasievoller Idealist.

Anna-Lena ist insofern bescheiden und wenig aufdringlich,
als dass sie es nicht nötig hat, die Umwelt bei jeder Gelegenheit
auf die eigenen Stärken aufmerksam zu machen.

Diese Deutung wurde auf den Seiten von www.graphologies.de erstellt.

So, nun wisst ihr Bescheid  😆  !?!

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Persönliches abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten zu Was sagt deine Handschrift über dich aus?

  1. werner schreibt:

    Also liebe Anna-Lena 🙂

    So viel gute Eigenschaften auf ein mal 😉 Schon irgendwie verdächtig 😉
    Welche Hand hast da gelesen, die linke oder rechte 😉
    Schönen Feiertagmontag noch,
    Gruß
    Werner

    Gefällt mir

  2. Quer schreibt:

    Da scheint dich jemand – und sei es ein unerklärliches Phantom – sehr gut erkannt und eingeschätzt zu haben. Schon spannend, wie zutreffend so eine Auswertung sein kann!
    Trotz allem meine ich, da ist viel blinde Treffsicherheit mit im Spiel! 🙂

    Liebe Grüsse zu dir in diesen herrlichen Pfingstmontag,
    Brigitte

    Gefällt mir

  3. Frau Momo schreibt:

    Ob ich mich das traue…. will ich überhaupt wissen, was meine Sauklaue über mich aussagt 🙂 Ich hatte noch nie eine schöne Handschrift, aber seit ich fast alles am PC mache und kaum noch etwas handschriftlich, ist sie noch unschöner geworden.
    Dir einen ganz zauberhaften Pfingstmontag, möglichst ohne Rotstift 😉

    Gefällt mir

  4. M. schreibt:

    Die Deutung der Handschrift brachte folgendes Ergebnis:

    Mandy ist selbstbewusst und bereit,

    ihre Stärken auch anderen zu zeigen.
    Sie ist locker und großzügig.

    Mandy gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
    und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.

    Mandy ist ein Gewohnheitsmensch.
    Sie ist mit einer praktischen Intelligenz ausgestattet,
    die ihr erlaubt, rationell zu arbeiten,
    und zwar im Privat- wie auch im Berufsleben.
    Für sie ist verbindliches Auftreten und Arbeiten selbstverständlich.

    Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
    Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
    wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
    ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

    Sie ist lebhaft und kontaktfreudig.
    Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

    Sie besitzt so etwas wie einen Beschützerinstinkt.
    Ein wenig ist diese Eigenschaft von einer Tendenz zum Beherrschen anderer getrübt,
    weshalb dieses Beschützen oft als nicht uneigennützig eingestuft werden muss.

    Mandy ist ein Lebenskünstler: ideenreich, produktiv und
    kreativ überwindet sie Probleme.
    Manchmal wirkt ihre Art, mit der Umwelt umzugehen,
    etwas theatralisch.

    Mandy ist anderen Menschen gegenüber immer offen und aufgeschlossen.
    Der Umgang mit Menschen macht ihr Spaß,
    der ideale Arbeitsplatz ist da, wo sie mit anderen Menschen zu tun hat.

    Mandy ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
    Sie versucht stets, sich für andere einzusetzen.

    Sie besitzt sehr viel Elan und Unternehmungsgeist,
    allerdings neigt sie zu Widersprüchen und Rechthabereien.

    Mandy ist ein impulsiver und phantasievoller Idealist.

    Mandy legt sehr viel Wert darauf, dass sie von der Umwelt ernst genommen wird.
    Privat- und Berufsleben trennt sie sehr stark voneinander.

    Letzteren Satz kann ich so leider nicht annehmen, denn dies gelingt mir NIE!

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Schön, dass du es auch getestet hast, liebe Mandy. Ist doch mal eine nette Spielerei, oder?

      Liebe Grüße
      Anna-Lena

      Gefällt mir

      • M. schreibt:

        Ich kannte diesen Test schon, liebe Anna-Lena. Da es aber schon lange her war, wo ich mich an diesem versucht habe, dachte ich, ach, mach einfach noch mal mit. Es gibt viele Aussagen, mit denen ich mich durchaus indentifizieren kann. Es ist schon sehr erstaunlich, was man alles anhand von einem Geschreibsel erkennen kann. Bloß gut, dass wir hier in Bloggerhausen alle die gleiche Schrift haben.

        Warst du heute beim Arzt gewesen? Habe an dich denken müssen.

        Gefällt mir

        • Anna-Lena schreibt:

          Ja, liebe Mandy, 3 geschlagene Stunden. Ich bin nun erst mal bis zum 9. lahmgelegt und erprobe alle Entspannungsformen 🙂

          Liebe Grüße und danke für deine Wünsche,
          Anna-Lena

          Gefällt mir

  5. Träumerle Kerstin schreibt:

    Das sind aber ganz schön viele Charakterzüge, die da „ausgelesen“ werden 🙂
    Das gab es schon vor vielen Jahren. Zu DDR-Zeiten hatte mein Mann mal ein altes Buch, wo man anhand der Handschrift schon seine Eigenschaften deuten konnte.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt mir

  6. Jorge D.R. schreibt:

    Na ja ?!? ***schmunzel***
    Vielleicht bekomme ich ja irgendwann mal einen Brief aus Berlin
    (handgeschrieben natürlich!),
    damit ich das alles überprüfen kann.
    Eine Postkarte tut es natürlich auch.
    Bei meiner Menschenkenntnis genügt eine kurze Schriftprobe.
    Der Test würde sowieso nur das bestehende Urteil abrunden ***grins***

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      „Bei meiner Menschenkenntnis genügt eine kurze Schriftprobe“.

      Liebe Jorge,
      ich bin sicher, du hast eine Handschriftprobe von mir. Schau mal in mein Buch, da findest du sicher eine Widmung 🙂
      Einen lieben Gruß zu dir 😉

      Gefällt mir

  7. minibares schreibt:

    Ich habs auch ausprobiert, ist ja sehr interessant.
    Bei Lucie hatte ich das auch schon gesehen.

    Gefällt mir

  8. Emily schreibt:

    Sehr interessant, das muss ich doch auch einmal ausprobieren 😉
    Jedenfalls sind da sehr viele nette Eigenschaften dabei heraus gekommen. Daran gezweifelt hätte ich eh nicht 🙂

    Viele liebe Grüße in die neue Woche, Emily

    Gefällt mir

  9. bubblegumcandy schreibt:

    hallo Anna-Lena,

    irgendwie bist du mir beim ueberwechseln zu wordpress abhanden gekommen. darf ich dich neu verlinken?

    ich lass dir mal eine lieben gruss da

    *winke*
    Sammy

    Gefällt mir

  10. buchstabenwiese schreibt:

    Wow, das klingt gut, liebe Anna-Lena.
    Aber eigentlich wussten wir das doch schon vorher. 😉

    Ob mein Ergebnis auch so sympathisch wäre? Wenn nicht, dann würde ich es einfch nicht zeigen. :mrgreen:

    Liebe Grüße,
    Martina

    Gefällt mir

  11. buchstabenwiese schreibt:

    Ups, da haben wir es schon, ich habe ein „a“ vergessen. 🙂

    Gefällt mir

  12. Traveller schreibt:

    ich habe das vor längerer Zeit auch mal probiert (weiß nicht, ob es die gleiche Seite war)
    ist schon interessant und teils verblüffend, was da heraus kommt

    lieben Gruß
    Uta

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s