Nahaufnahme 5

M eistens

O hne

N nenneswerten

T atendrang

A ls

G rundstimmung

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Vor die Linse gehuscht abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Nahaufnahme 5

  1. Himmelhoch schreibt:

    Das ist aber eine tolle untypische Haltung für dieses …ru! Ich bin jetzt am Montag auch ohne Antrieb *grins*

    Gefällt mir

  2. Frau Momo schreibt:

    Tatendrang verspüre ich wirklich wenig, aber mir ist schon ziemlich mulmig, will ich doch heute Nägel mit Köpfen machen.

    Gefällt mir

  3. karlswortbilder schreibt:

    so fühle ich mich heute 🙂
    liebe Grüße,
    karl

    Gefällt mir

  4. quersatzein schreibt:

    Das wird schon: Kopf hoch!
    Liebe Montagsgrüsse,
    Brigitte

    Gefällt mir

  5. werner schreibt:

    Ja eben nur meinstens, Anna-Lena und nicht immer oder bei jeden 😉
    Gruß zum Wochenbeginn
    Werner

    Gefällt mir

  6. werner schreibt:

    Ja aber nur meistens, und meistens spinnt word press beim Kommentar abgeben -einloggen 😉
    Gruß zum Wochenbeginn
    Werner

    Gefällt mir

  7. april schreibt:

    Aber diesmal ist die Woche doch kürzer – oder fährt Christus bei euch evangelischen Bundesländern nicht in den Himmel auf? *gg*

    Gefällt mir

  8. M. schreibt:

    Ich glaub, so ähnlich saß ich heute morgen auf meiner Bettkante, nachdem der Wecker um 4.30 Uhr undruchdringlich geläutet hat und das ohne Erbarmen. Menno. So findet man sich also in der Tierwelt wieder.

    Liebe Anna-Lena, dir liebe Grüße aus Sachsen gesendet. Drüx.

    Gefällt mir

  9. Träumerle Kerstin schreibt:

    Haha – das Bild würde wohl eher zum Freitag passen: „Geschafft“ – toal kaputt wird das arme Tier, dennoch muss ich lachen.
    Viele Grüße von Kerstin.

    Gefällt mir

  10. bruni8wortbehagen schreibt:

    so kann es bei Dir aber nur sehr kurzzeitig sein und dann geht Anna-Lena in die
    Startstellung, schüttelt das unangenehme Müdesein ab und los gehts in die neue Woche *lächel*
    Dir einen lieben Gruß von Bruni

    Gefällt mir

  11. Brigitte schreibt:

    Das ist nur von kurzer Dauer! Wenngleich es natürlich ganz gut zu deinen Worten passt. Ich erinnere mich da an ein über 2 m großes rotes Känguruh, das blitzschnell war. Und nicht ungefährlich.

    Lieben Gruß, Brigitte

    Gefällt mir

  12. ahora schreibt:

    klasse Bild – Montag? habe keine Vorurteil gegen diesen Tag, vorallem nicht, wenn die Sonne scheint ;-).

    Gefällt mir

  13. Traveller schreibt:

    au weia, der sieht aber ganz schön erschöpft aus 😉

    lieben Gruß
    Uta, die gerne mit dir durch den Tierpark wandert

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s