Dieses und jenes 05.05.2012

Was haben Kastanien- und Weihnachtsbäume gemeinsam?

Die Kastanienblüte präsentiert sich im Frühjahr aufrecht und stolz wie eine Kerze. Im Herbst ist sie mit grünen Kugeln geschmückt.

Der Weihnachtsbaum vereint im Winter beides, in leuchtenden Farben auf dunklem Grün.

Auch wenn das Wetter vermutlich am Sonntag nicht zum Spaziergang bei warmen Temperaturen  und blauem Himmel einlädt (bei uns ist heute Dauerregen), so hilft uns die Vorstellung, es kürzlich erst getan zu haben.                                                          

Geht es euch auch so, dass ihr euch manchmal wie ein Hamster im Rad fühlt? Am vergangenen Montag habe ich bei der Baumblüte in Werder erfahren, dass es vielen so geht.

Und weil morgen Sonntag ist, lasst euch durch zartes Glockengeläut sanft inden Tag geleiten.

Wenn Montag früh das Telefon klingelt, seid auf der Hut. Jemand könnte es besonders nett mit euch meinen.

http://www.104.6rtl.com/comedy/0-100/animatuer-mallorca

Habt einen angenehmen Sonntag und eine gute neue Woche.

Mit herzlichem Gruß, Anna-Lena

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Gerade aktuell, Momentaufnahmen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

34 Antworten zu Dieses und jenes 05.05.2012

  1. quersatzein schreibt:

    Deine herrlichen Frühlings-Impressionen nehme ich gerne in den heutigen, etwas trüben Maisonntag hinein.
    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    Gefällt mir

  2. Himmelhoch schreibt:

    Das Foto mit den großen durchsichtigen Bällen ist ja klasse – konnte man da auf einer Matte zwischen Riesenbällen kriechen? Oder gar in die Bälle hinein krabbeln so wie bei einem Rhönrad? Das würde mich interessieren, das könnte mich vielleicht sogar mal nach Werder locken, ansonsten ist es mir dort viel zu voll – einmal war ich da.
    Lieben Gruß an dich!

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Die Bälle waren in einem großen Swimmingpool. Man konnte in eine Art Plastisack kriechen, der verschlossen und dann elektrisch aufgepumpt wurde. Und dann kugelten die Leute ganze zehn Minuten durchs Wasser.
      Die Erwachsenen taten sich ein wenig schwer, die Kinder konnten das besser. Mir hat das Zuschauen schon gereicht :mrgreen:
      Es würde mich nicht wundern, wenn so etwas in Zukunft auf jedem Rummel zu finden ist.
      Wir waren bewusst am Montag in Werder, da war es nicht so voll, wie an den Wochenenden

      Liebe Sonntagsgrüße
      Anna-Lena.

      Gefällt mir

  3. Dori schreibt:

    Liebe Anna-Lena,
    gestern fuhr ich hier durch unsere Felder und dachte noch: wie schön der Raps blüht, ich liebe diese Jahreszeit. Leider regnet es aber hier auch in Strömen, daher kann ich mich jetzt nur an Deinen schönen Fotos erfreuen.
    Liebe Sonntagsgrüße von Dori

    Gefällt mir

  4. april schreibt:

    Wie hübsch die Maiglöckchen. Hier stehen sie auch im Dauerregen. Dabei wollte ich diesmal welche pflücken (ich hab‘ genug davon). Na ja, vielleicht morgen.

    Gefällt mir

  5. Märchenfrau schreibt:

    Dein Vergleich Kastanie-Weihnachtsbaum gefällt mir besonders gut … und natürlich die Maiglöckchen.
    Weniger gut gefällt mir das Hamsterrad. Ich mag so gar nicht mehr darin sitzen, komme aber nicht heraus und bin, wie du es auch schreibst, damit wohl nicht allein.
    Ob ein – noch zu schreibendes – Ratgeberbuch „Wege aus dem Hamsterrad“ helfen würde?
    Ach nein, ich kenne ja keinen Weg. Du ?
    😉
    Lieber Sonntagsgruß
    Elke

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Vielleicht wäre so ein Ratgeber gar nicht schlecht :mrgreen: Nun, ich sucher den Weg oft vergebens, aber manchmal folge ich einer Eingebung und siehe da, es öffnet sich ein kleines Schlupfloch. Und dann – nichts wie raus und weg 🙂

      Hab einen schönen Sonntag.
      Liebe Grüße zu dir 😉

      Gefällt mir

  6. Brigitte schreibt:

    Guter Vergleich!!

    Die ersten Maiglöckchen im Garten habe ich bereits gesichtet und heute einen langen Spaziergang gemacht, mit ein paar Tröpfchen Regen. Das Hamsterrad, das habe ich schon vor 3 Jahren abgelegt. Seitdem geht es mir prächtig! Ich wünsche dir das auch!

    Schönen Sonntag, Brigitte

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Ja, liebe Brigitte, das glaube ich dir gerne. Ich habe noch vier Arbeitsjahre vor mir. Die Altersteilzeit ist schon der erste Weg aus dem Hamsterrad gewesen, es hamstert nun etwas langsamer :mrgreen:

      Komm gut in die neue Woche.
      LG Anna-Lena

      Gefällt mir

  7. suebilderblog schreibt:

    Bei uns sieht es wettermäßig auch nicht besser aus, wir haben dazu noch ganz dicke Nebelsuppe, aber es soll ja bald wieder besser werden und bis dahin erfreuen wir uns eben an Deinen schönen Frühlingsimpressionen.
    Hab noch einen schönen Restsonntag.
    Susanne

    P.S. Die Kastanie mit einem Weihnachtsbaum zu vergleichen – auf die Idee wäre ich niemals gekommen. Einfach klasse!!!

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Ich glaube, heute ist überall schlechtes Wetter. Wir haben sogar die Heizung an 😳
      Ab Mittwoch geht es wohl wieder bergauf.

      So long, liebe Grüße und einen guten Wochenstart,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  8. Träumerle Kerstin schreibt:

    Das Bild mit den großen Krabbel-Bällen ist lustig. Hab so was schon mal gehört. Aber für mich wäre das nichts, bin so ungelenkig und käme sicher nie auf die Füße 🙂
    Hier ist es heut auch kalt und regnerisch. Also bleiben wir drinnen und drehen unsere Blogrunden 🙂
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt mir

  9. minibares schreibt:

    Was für wunderschöne Fotos!
    Das in den Ballons muss ja eigenartig sein. ..
    Morgen wird ganz gewiss unser Telefon klingeln, ist ja wieder Arbeitstag 😉
    Da sollen lieber die Maiglöckchen klingeln.
    Rapgsfelder haben uns auf der Reise nach Nierstein und von Frankfurt großflächig begleitet.

    Gefällt mir

  10. O.Ph. schreibt:

    .. ich sehe meinen Kommentar nicht, versuche es nochmal – hoffe, du hast ihn dann nicht doppelt 😉

    Liebe Anna-Lena,

    die Blüten sind eine wahre Pracht. Bei uns stehen die Kastanien auch in voller Blüte, wobei ich die Assoziation zum Weihnachtsbaum bisher noch nie hatte, das ist interessant 🙂

    Hamsterrad ..da sagst du was. Das empfinde ich ganz oft auch so, und es ist wirklich nicht leicht, ihm zu entkommen ..selbst wenn man dann mal eine Stunde Ruhe für sich hat, rotiert es im Kopf noch weiter. Für die kommenden Tage hab ich mir allerdings ein paar Schlupflöcher ausgeguckt 😉

    Ich wünsch dir eine stressfreie neue Woche und schicke dir liebe Grüsse,
    Ocean

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Liebe Ocean,

      da ich den „Braunen“ nicht mag, schalte ich die Kommentare per Hand frei, daher siehst du deinen Kommentar nicht sofort 🙂 .

      Ja, Schlupflöcher suche ich in der nächsten Woche auch, außer morgen (Wandertag) wird die Woche ziemlich voll.

      Komm gut in den Maontag und liebe Grüße
      Anna-Lena

      PS: Er war doppelt 😉

      Gefällt mir

  11. Beate Neufeld schreibt:

    Aber sicher hilft, mir vorzustellen, erst kürzlich noch herrliche Sonne getankt zu haben. Das hält ein Weilchen vor, aber ich hoffe es kommt bald Nachschub!!!
    Sei herzlich gegrüßt von:
    Beate

    Gefällt mir

  12. Waldameise schreibt:

    Liebe Anna-Lena,

    in so einem Ball möchte ich auch mal durchs Land rollen. Das wär ein Traum von mir. Aber in so einem, mit dem man auch vom Berg springen kann, also die richtig gepuffert sind oder wie man das nennt. Dann würde ich mich durch die Landschaft rollen, das wär ein Spaß.
    Wie ich lese, hast du morgen Wandertag. Na, dann wünsch ich dir doch viel Spaß dabei und schönes Wetter.
    Ganz liebe Abendgrüße
    von der Waldameise

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Ich glaube, da würde ich mir die Welt lieber von einem Ballon aus ansehen. So ein Ball, wo der unterwegs überall stecken bleiben und anecken kann. Hast du das bedacht?

      Ich hoffe, dass es morgen wenigstens trocken bleibt, meine Klasse will in einen Tierpark. Ich werde sicher davon berichten 🙂

      Gute-Nacht-Grüße
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  13. buchstabenwiese schreibt:

    Liebe Anna-Lena,

    schöne Frühlingsbilder sind immer willkommen, denn hier ist es grau in grau. *seufz* Und KALT. Bibber. Gestern sind wir pitschenass geworden, wie drei. Zum Glück war ich entsprechend gekleidet. 🙂
    Im Moment ist es trocken, ich sollte die Gunst der Stunde nutzen, um mit Pepper zu gehen. 🙂

    Sonnige Grüße in einen trüben MOntag,
    Martina

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Trübe und kalt ist es hier auch, aber zum Glück trocken. Ich hatte heute Wandertag mit meiner Klasse und wir waren im Tierpark 🙂 . Nette Exemplare sind mir da vor die Linse gelaufen – Tiere, nicht Schüler … :mrgreen:

      Gefällt mir

  14. bruni8wortbehagen schreibt:

    Ich bin eine Kastanie und auch ein Weihnachtsbaum. Ich bin der Traum von einem Baum. Liebe Ich trage Früchte, Blüten und stachele auch dann und wann… Ich bin der Traum von einem Baum…und wenn unter mir noch Maiglöckchern blühen, dann erkenn ich das Richtige in meinem Bemühen. Liebe Grüße von Bruni

    Gefällt mir

  15. ernstblumenstein schreibt:

    „Dieses und jenes“ finde ich ganz toll. Da es mir ohne das Hamsterrad immer sehr langweilig ist, habe ich am Montagmorgen das Telefon, so wie Du das uns kommuniziert hast, abgenommen. Leider musste ich Mallorca absagen, war ich doch 1966 als Animateur dort tätig und habe zufällig meine Marianne kennen gelernt. Eine neue Liebschaft wäre mir wahrscheinlich zu aufwendig. Liebe Grüsse zu dir nach Berlin. Ernst

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Das kann ich voll verstehen, lieber Ernst. Man(n) sollte nur auf einer Hochzeit tanzen und das möglichst ausdauernd 🙂
      Alles Liebe für dich und deine Marianne (was übrigens mein dritter Taufname ist 😉 )

      Anna-Lena

      Gefällt mir

  16. Traveller schreibt:

    hübsche Mai-Ausblicke hast du da zusammengestellt, Anna-Lena
    lieben Gruß
    Uta

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s