Frühlingserwachen

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Wortbilder abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

51 Antworten zu Frühlingserwachen

  1. Follygirl schreibt:

    Ja, ich kanns auch nicht mehr erwarten, das es wieder wärmer und heller wird.
    LG, Petra

    Gefällt mir

  2. karlswortbilder schreibt:

    aber viel zu langsam 🙂
    liebe Grüße,
    Karl

    Gefällt mir

  3. werner schreibt:

    Ja, dann hoffen wir, die Sonne und angenehme Temperaturen helfen ihr recht kräftig beim entkleiden 🙂
    schönen Donnerstag
    Werner 🙂

    Gefällt mir

  4. Lena schreibt:

    Guten Morgen Anna-Lena,
    in einer anderen Blogroll habe ich den Weg zu dir gefunden und ich bin fasziniert von der Art in der du deine Fotos und Gedanken präsentierst.
    Frühlingserwachen – ja, das wird langsam Zeit! Aber ich glaube, dass es bald soweit ist – bei uns sprießt nun einiges aus der Erde und weiße Schneeklekse haben wir gar keine mehr; dafür 7° morgens um 7 – das lässt doch hoffen, oder?

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und werde wieder vorbeischauen!

    Bis bald, LG Lena

    Gefällt mir

  5. Traveller schreibt:

    ja, man kann spüren, wie die Natur in den Startlöchern steht
    und in einer Woche ist (meteorologischer) Frühlingsanfang !

    lieben Gruß
    Uta

    Gefällt mir

  6. Quer schreibt:

    Es gibt Zeichen und grüne Frühlingsboten! Wie schön!
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    Gefällt mir

  7. Dori schreibt:

    Oh – hier ist ja wirklich der Frühling „ausgebrochen“ – schön, eine Wohltat für meine Augen und meine Seele. Und dann diese Temperaturen! Ich finde es wunderbar.
    Frühlingshafte Grüße von Dori 🙂

    Gefällt mir

  8. Coralita schreibt:

    Ich freu mich so auf den Frühling! Und hier riecht es sogar schon danach!
    Herzliche Grüße! Coralita

    Gefällt mir

  9. april schreibt:

    Eine Art Striptease? 😉

    Gefällt mir

  10. Rana schreibt:

    Genau war es heute bei uns, plötzlich sprießen die Frühblüher doch, man kann mit dem Rad fahren ohne zu erfrieren und die Luft riecht schon ganz anders… LG von Rana

    Gefällt mir

  11. Anna-Lena schreibt:

    Es wäre schön, wenn der Frühling bald Einzug halten würde, zumal das Wochenende naht.
    Hoffen wir auf wärmere Zeiten.

    Kommt gut in den Freitag und ins Wochenende 🙂

    Mit lieben Grüßen
    Anna-Lena
    (gerade mächtig im schulischen Stress 😯 )

    Gefällt mir

  12. buchstabenwiese schreibt:

    Von mir aus kann der Frühling jetzt kommen, liebe Anna-Lena. 🙂
    Das Wetter ist im Moment hier eher grau. Gestern war es auch nicht besser, aber es roch irgendwie nach Frühling. 🙂

    Liebe Grüße und ein wunderschönes, frühlingshaftes Wochenende wünsche ich dir und deinen Lieben,
    Martina

    Gefällt mir

  13. buchstabenwiese schreibt:

    Ach so, und hier im Blog sieht es ja schon nach Frühling aus. Schööön. 🙂

    Gefällt mir

  14. Katinka schreibt:

    Es wird wirklich Zeit!
    Die Temperaturen sind hier heute schon mal gar nicht schlecht….10 Grad immerhin. Jetzt muss nur noch der doofe Regen wegbleiben.

    Liebe Grüße zu Dir und ein schönes Wochenende
    Katinka

    Gefällt mir

  15. kowkla123 schreibt:

    Ich bin so froh, dass der Frühling da ist, ich mag den Winter nicht, schönes We, KLaus

    Gefällt mir

  16. Ocean schreibt:

    … und darüber bin ich so froh, liebe Anna-Lena. Ich freu mich schon enorm auf das Frühlingskleid 🙂

    Ich wünsch dir, dass der Stress schnell nachläßt, und schicke dir liebe Wochenendgrüße,
    Ocean

    Gefällt mir

  17. Emily schreibt:

    Und langsam, ganz langsam werden die Tage länger. Die Vögel zwitschern auch schon ganz anders. Ich kann es kaum erwarten, dass die Natur wieder auflebt.

    Viele liebe und entspannende Grüße, Emily

    Gefällt mir

  18. Anna-Lena schreibt:

    @ all:

    Die Sonne zeigt sich vereinzelt, die Vögel zwitschern, die Tmeperaturen sind angenehm – Herz, was willst du mehr 🙂

    Habt ein schönes Wochenende,
    Anna-Lena 😉

    Gefällt mir

  19. Ernst schreibt:

    Oh wie schön, der Frühling kommt und damit auch die Arbeit
    draussen ums Haus und im Gemüse-und Blumengarten. Somit
    bleibt eher weniger Zeit am Compi. Jede Jahreszeit hat halt
    seine Reize. Liebe Grüsse an Dich. Ernst.

    Gefällt mir

  20. katerwolf schreibt:

    wird auch zeit!!!!!!!

    Gefällt mir

  21. suebilderblog schreibt:

    Bei uns braucht es noch ziemlich viel Sonne, bis all der Schnee weggeschmolzen ist, doch ich freue mich schon über jedes kleine Stückchen Wiese, das nun langsam hervorblitzt und nach und nach immer größer wird.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, morgen ist Sonntag – da solltest Du den Schulstress wenigstens mal für einen Tag vergessen 😉

    LG Susanne

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Liebe Susanne,

      ich habe noch eine stramme Woche vor mir und hoffe, dass es dann wieder ruhiger wird.
      Schnee haben wir gar keinen mehr und um die 10 Grad ist doch schon fast sommerlich :mrgreen:

      LG und einen schönen Sonntag für dich,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  22. die3kas schreibt:

    Hallo liebe Anna-Lena

    JA die Uhren an den Rollläden müssen auch umgestellt werden 😉

    Ich will nur kurz hallo sagen 😉
    Ich bin kaum online.
    Es geht wieder, doch ich mag nicht wirklich internetten

    Lieben Gruss zu Dir ♥

    Gefällt mir

  23. minibares schreibt:

    Ja, er kommt, am 1.3. haben wir immerhin den meteoroligischen Frühling.
    Ob sich UNSER Frühling danach richten wird?
    Schön wäre es ja….

    Gefällt mir

  24. GZi schreibt:

    Hier ist Gott sei dank auch nichts mehr vom Winterkleid zu sehen – heute der erste wirklich frühlingshafte Tag mit Sonnenschein, 7 Grad – gefühlt in der selben viel mehr. Windstill *hac* – tut das gut! So kann’s weitergehen über den Frühling bis zum bitte langen Sommer

    Gefällt mir

  25. bruni kantz schreibt:

    ja, sie entledigt sich ihres Winterkleides, stimmt, und am Ende steht sie da und ist hmhm, na ja, eben unbekleidet. Aber als echte Frau bleibt sie es nicht lange, sie sucht sofort nach den Frühlingsfarben und kauft die unterirdischen Regale leer, bis sie das allerschönste und farbenprächtigste Frühlingskleid trägt, das man sich denken kann.

    Möge es nicht mehr allzu lange dauern.
    Einen lieben Gruß in die Sonntagnacht, die aber noch sehr jung ist…
    Bruni

    Gefällt mir

  26. Elisabeth schreibt:

    Oh, dein Blog auch, liebe Anna-Lena ~ das neue Kleid steht ihm gut! 🙂

    Und was da schon grünt bei euch, sieht wie Holler aus!? Bei uns gab es bei meinem gestrigen Spaziergang noch nichts Grünes, im Gegenteil, Frau Holle hat nochmals ihre Daunendecken geschüttelt 🙂

    Sonnige Grüße zu dir,
    Elisabeth

    Gefällt mir

  27. Brigitte schreibt:

    Es wird täglich milder! Wie schön!

    Lieben Gruß, Brigitte

    Gefällt mir

  28. werner schreibt:

    Aha, zum Frühlingserwachen nun und auch im Blog ein Frühlingshaftes GRÜN 😉
    Hast Du da das Thama geändert?
    schönen Mittwoch und Gruß
    Werner

    Gefällt mir

  29. Träumerle Kerstin schreibt:

    Hier ist vom Winterkleid zum Glück auch nichts mehr zu sehen. Heut herrscht allerdings Novemberwetter, Nieselregen und seit einer Stunde dicker Nebel. Kann gar nicht in die Aue schauen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Ja, so war es bei uns auch. Ich komme gerade vom Elternabend und fahre fast zehn Kilometer durch den Wald. Wenn alles dunkel ist, habe ich doch immer ein wenig Muffensausen, dass mir mal ein Wildschwein oder Reh vors Auto läuft. Aber es war nur eine schwarzweiße Katze unterwegs.

      Liebe Grüße und eine gute Nacht,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  30. Waldameise schreibt:

    Liebe Anna-Lena,

    genauso ist es. Heute kann ich es bestätigen, denn wir hatten am frühen Nachmittag immerhin 14 Grad Plus. Alles zwitscherte durcheinander und überall roch es nach Frühling. Ist das nicht wunderbar?
    In diesem Sinne wünsch ich dir einen wunderbaren Start in den März und
    lass liebe Grüße hier,
    die Waldameise 🙂

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Liebe Andrea, wir hatten 12 Grad, aber Wolken ohne Ende. Aber immerhin, der Zwiebelschalenmodus lässt nach und bald können wir wieder draußen in der Sonne sitzen 🙂

      Einen guten Start auch dir in den neuen Monat.
      Mit liebem Gruß
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  31. Helmut Maier schreibt:

    Wenn es nur noch so wenig Schnee gibt, trauere ich ihm beinahe nach beim Tauen.

    Liebe Grüße
    Helmut

    Gefällt mir

  32. Ocean schreibt:

    🙂 einen lieben Gruß an dich hierlasse, liebe Anna-Lena. Hoffentlich bist du nicht zu sehr im Stress.

    Heut ist zumindest meteorologischer Frühlingsanfang ..das wird schon 🙂 freu mich so drauf.

    Einen schönen Tag wünscht dir Ocean 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s