Schönfärberei

Wer lügt,

hat den Blick

für die Wahrheit verloren.

Wer nicht sehen kann,

verlässt sich auf

die anderen Sinne.

Wer lügt,

obwohl er sieht,

hat keine Sinne.

Sinnlos,

durch Reden

überzeugen zu wollen.

© G.B. 12.2.12

In diesem Fall sollte Mann seinen Hut nehmen…

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Gerade aktuell, Lyrisches, Mal kritisch angemerkt... abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

32 Antworten zu Schönfärberei

  1. Himmelhoch schreibt:

    Und was sollte Frau in diesem Falle nehmen? – Das Lügen ist ja nun keine männliche Domäne.
    Guten Morgen sagt Clara

    Gefällt mir

  2. manacur schreibt:

    Das geht nicht, meine Güte,
    er trägt schon lange keine Hüte
    und bietet allem seine Stirn
    dahinter Leere – es fehlt …

    Gefällt mir

  3. bruni kantz schreibt:

    huch, nun bin ich baff und grübele sehr…

    Gefällt mir

  4. bruni kantz schreibt:

    Fertig mit dem Grübeln! Ich hatte eine Erkenntnis, denn die Sonne scheint, sie leuchtet mir ins Gehirn, sonst wäre es da drin ganz schön duster da drin…
    Grinsende Grüße von Bruni

    Gefällt mir

  5. april schreibt:

    Aber genau wie Clara habe ich auch weiter gedacht 😉

    Was diesen Herrn anbetrifft – da kann ich nur noch fassungslos kopfschüttelnd lachen. Aber es ist kein gutes Lachen und ich befürchte, ER (und kein anderer) hat das Amt beschädigt. Und da ist nicht gut.

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Da fehlen mir wirklich langsam die Worte, zumal täglich neue Hiobsbotschaften ans Tageslicht kommen. Vorausgesetzt, sie stimmen und sind nicht nur Medienspektakel. Ich fürchte, der hat ein ausgesprochenes Sitzfleisch 😯 . Armes Deutschland 😦

      Gefällt mir

  6. Frau Momo schreibt:

    Den hätte er längst nehmen sollen. Ich finde es unfassbar, wie der sich verhält. Die Frage, was Frauen nehmen sollen, stellt sich oft gar nicht, weil die oft viel schneller und konsequenter handeln…. Frau Käßmann ist nur ein Beispiel dafür.

    Gefällt mir

  7. Gudrun schreibt:

    Das so aussitzen zu wollen und an dem Stuhl zu kleben, das ist schon eine fast bewunderungswürdige Ausdauer. Ich hab neulich einen Cartoon gesehen, in dem der Bundesdingens sinngemäß sagte: „Was, das Volk will, dass ich zurücktrete? Die haben mich ja nicht mal gewählt.“ Leider weiß ich nicht mehr wo ich das gesehen habe… Aber es ist was dran.

    Liebe Grüße von der Gudrun
    (Ach ja, mein Jan ist doch jetzt nach Berlin gezogen. Er meinte neulich, dass er nach dem Unterricht noch halbtags Bundesdingens werden kann. Das reicht. Mehr macht der jetzt auch nicht.)

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Das wäre aber ein gutes Zeichenmotiv für dich, liebe Gudrun 😆 Der gute Herr Bundespräsident liefert doch jede Menge Motive für einen Cartoon.
      Dein Jan hat recht. So wie manche Politiker arbeiten, würde ich gerne Urlaub machen :mrgreen:

      Liebe Grüße ins Spinnstübchen,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  8. Dori schreibt:

    Mein erster Gedanke (wie der von Himmelhoch) war: und was sollte eine Frau dann nehmen?
    Ich denke ich weiß, wen Du meinst. Vielleicht kann er nicht seinen Hut nehmen, weil er nicht mehr weiß, dass er lügt. So sehr ist es ihm zur Gewohnheit geworden.
    Herzensgrüße von Dori

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Ein klassischer Fall von Wahrnehmungsstörungen 😆 , eine multiple Persönlichkeitsstruktur oder einfach nur Dummdreistheit? 😯
      Bei Risiken und Nebenwirkungen sollte er vielleicht die Kanzlerin befragen?

      Liebe Sonntagsgrüße
      Anna-Lena 😉

      Gefällt mir

  9. Pinseljulie schreibt:

    Liebe Mit-ProjektlerInnen von Zauberworte,

    der neue Link zum Projekt ist dieser hier:
    .

    Den Seelenbalsam-Blog gibt es nicht mehr,
    daher gibt es alle notwendigen Informationen
    unter den neuen Link.

    Ganz liebe Grüße, und noch ein Hoch auf viele neue Zauberworte!
    Julie

    Gefällt mir

  10. ahora schreibt:

    Wer mit dem „Wulff“ tanzt – lügt der auch?
    Ich habe gerade gelesen:
    Bevor Du eine Zeitung aufschlägst schmunzle, beim Lesen dann lache laut.
    Das hilft.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Barbara♥

    Gefällt mir

  11. Brigitte schreibt:

    Ich weiß nicht, irgendwie kann ich ihn, wenn ich ihn höre oder sehe, einfach nicht mehr ernst nehmen. So geht es mir halt.

    Aber manche muss man ja regelrecht hinaustragen. Von einem Bundesdingens (hab ich eben gelesen), da hätte ich wirklich mehr Charakter erwartet. Aber, was das Volk will …!

    Du hast es auf den Punkt gebracht!

    Liebe Grüße, Brigitte

    Gefällt mir

  12. minibares schreibt:

    Lügen fällt mir verdammt schwer. Kann ich irgendwie nicht. Ok, mal ne Notlüge.

    Aber mehr geht bei mir echt nicht.

    Gefällt mir

  13. Katinka schreibt:

    Am Anfang dachte ich noch, naja, da wird wohl einiges etwas aufgebauscht.
    Doch mittlerweile erfährt man ja fast täglich etwas Neues und langsam ist es doch eindeutig zu viel, um für diesen Posten noch tragbar zu sein.

    Einen schönen Start in die neue Woche wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße
    Katinka

    Gefällt mir

  14. die3kas schreibt:

    Ich wüsste in Amts-Berlin eine ganze Menge Herrschaften und Dämlichkeiten, die meiner Meinung nach ihren Hut nehmen sollten…
    Ich nenne die „total abgehoben“…
    Alles Patex-Leute…

    Sauerland (DU) ist übrigens abgewählt worden,
    der klebt auch auf seinem Stuhl…

    Einen guten Wochenstart,
    Ganz ♥-liche Grüsse kkk

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Sauerland hatte schon seit der Love Parade sein Verfallsdatum überschritten. Eine Frechheit, wie lange sich dieser Mensch seinen Hintern breit gesessen hat.

      Ich grüße dich herzlich,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  15. Gedankenkruemel schreibt:

    Ich bekomme ja nicht alles mit was in der deutschen
    Politik passiert. Wird ja hier nicht über alles Informiert.

    Aber dieser Herr hat wirklich das Ansehen besonders
    das Ansehen dieses Postens geschädigt 😦

    Liebe Grüsse, Elke

    Gefällt mir

  16. werner schreibt:

    Sah mir gestern Abend ein wenig vom Günther Jauch …

    Wie gesagt nur ein wenig, weil bei uns is es ja mit den Amigos und Konsorten auch nicht besser, oder anders 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s