Monatsarchiv: Januar 2012

Mein heutiger Lesetipp

Charlotte Link: Das andere Kind Die Bücher von Charlotte Link haben mich noch nie enttäuscht (bis auf das neuste: Der Beobachter – ich habe es bestellt und erwarte es mit Spannung – habe ich alle gelesen).  Sie versprechen meist Spannung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesetipps - für gut befunden | 20 Kommentare

Wintererwachen

In einer klaren Januarnacht – kaum einer hat daran gedacht – ist  der Winter aufgewacht. Klirrend kalt und unberechenbar fällt Schnee vom Himmel, weiß und  klar. Wie mit  Puderzucker leicht bestäubt, erblickt das Auge, hoch erfreut, ein weißes Meer aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrisches | Verschlagwortet mit , , , | 34 Kommentare

Der große Unbekannte

Ich hatte schon mehrfach von ihm gehört, aber es dauerte eine Weile, bis ich Kontakt zu ihm aufnahm. Saß doch die Enttäuschung, die ich mit seinem Vorgänger erlebt hatte, noch recht tief. Der hatte mich nach Jahren nach Strich und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten ganz nah am Leben, Persönliches | 40 Kommentare

Gedankenkette

Ich suche nach bunten Worten, die ich auf meine Gedankenkette fädeln kann. Ich wünsche euch eine bunte Woche.

Veröffentlicht unter Wortbilder | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Verrückt

Mein Weltbild ist ver-rückt. Verrückt! Eine Reise ins Glück wird zum Un-glück. Ein Ver-sehen? Ein Über-sehen? Verantwortliche bleiben Antworten schuldig, unverantwortlich! Ein anderer antwortet, ellenlange Seiten. Wen interessiert es? Sind das die Antworten auf eine brennende Frage? Bleiben wollen, Konsequenzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Lyrisches, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , | 35 Kommentare

Tagesschau – Klappe, die erste…

So wie ein modernes Kreuzfahrtschiff havarieren kann, so verschwinden auch Politiker mancherorts nach kurzer Zeit im Nirwana. Die Stolpersteine, die sich einem kurzfristig in den Weg legen können,  sollte man nicht unterschätzen, mögen sie doch  unscheinbar und ungefährlich erscheinen. Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Mal kritisch angemerkt..., Tierisches | Verschlagwortet mit , , , , | 49 Kommentare

Was gibt es Neues?

Freundlich geht es heute zu…

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Wortbilder | 21 Kommentare

Irritationen

Haben wir doch vor einem Jahr über einen kalten, schneereichen Januar geklagt und uns den Frühling herbei gesehnt, frage ich mich, was uns dieser Januar zu bieten hat? eine Tristesse in Moll einen  Winterausfall einen baldigen Frühling einen Herbst, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Gerade aktuell, Momentaufnahmen | Verschlagwortet mit | 45 Kommentare