Fernsehvorlieben

Nachdem sich bei Rana zufällig eine kleine Runde der Tatort-Liebhaber geoutet hat, fallen  mir zwei Kultserien ein, bei denen ich nach Möglichkeit keine Folge verpasst habe „Dallas“.

Der Oberfiesling ist vor wenigen Tagen 80 geworden und grinst noch heute so wie zu seinen besten J.R. Ewing-Zeiten.

Bildquelle

Mit noch mehr Intrigen und  Verwicklungen ging es im „Denver-Clan“ zu. Dafür sorgte Blake Carringtons Ex-Frau, das Biest Alexis.  Gut, dass es damals schon Videorekorder gab, damit ich  keine Folge verpassen musste.

  ERINNERT IHR EUCH?

 

 

 

 

 

 

Bildquelle

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche 🙂

Werbeanzeigen

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Persönliches abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

34 Antworten zu Fernsehvorlieben

  1. Ruthie schreibt:

    Ja, ich erinnere mich! Hab ich immer mit meiner Mama geguckt…

    Gefällt mir

  2. fudelchen schreibt:

    Kenne ich auch noch, fand ich immer toll 😉

    Gefällt mir

  3. werkstattschreiber schreibt:

    Ich erinnere mich. Das würde ich mir jetzt aber nicht mehr angucken wollen. Allerdings bin ich ohnehin TV-los, somit stellt sich die Frage erst gar nicht. 🙂

    Eine gute neue Woche wünsche ich,
    viele Grüße Vic

    Gefällt mir

  4. Rana schreibt:

    Dallas habe ich immer gesehen, Denver nie (warum weiß ich nicht mehr…)

    Gefällt mir

  5. karlswortbilder schreibt:

    Bonanza 🙂
    lg
    karl

    Gefällt mir

  6. tonari schreibt:

    erinnern ja, geguckt nein; beide serien nicht

    Gefällt mir

  7. Vivi schreibt:

    ich erinnere mich, war aber fuer mihc nie ein MUSS sondern wenn ich mal gerade Zeit hatte

    Gefällt mir

  8. rosadora schreibt:

    naja, heute gibt es ja genügend deutsche seifenopern, und eine ist so schlecht wie die andere, oder.
    ich schaue hin und wieder und ärgere mich jedesmal, dass ich meine zeit damit vergeude.
    schaust du nun immer noch deine videos?

    schöne woche
    rosadora

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Heute sehe ich keine Seifenopern mehr, gerade weil sie so schlecht sind und ich auch gar keine Zeit dafür habe. . Nein, ich habe keine Videos mehr, ich habe nur immer mal aufgenommen, wenn ich nicht zu Hause sein konnte, um am nächsten Tag zu gucken. So entging mir nichts. Ich war zu der Zeit Studentin und so tat etwas weniger Kopflastiges immer mal gut.

      Würden die Serien heute wiederholt werden, würde ich sicher mal reinschauen, aber der Reiz von damals ist ganz sicher verflogen.

      Hab auch eine schöne Woche, liebe Rosadora!

      Gefällt mir

  9. CK schreibt:

    Wir haben ja zu diesen Zeiten noch im „Tal der Ahnungslosen“ gewohnt, ohne Westfernsehen. So kannte man diese Serien nur vom erzählen.Man war gierig auf nur jede erdenkliche Gelegenheit Westfernsehen zu sehen. Heute würde ich gerne wieder im „Tal der Ahnungslosen“ wohnen. Ich weiß nämlich bei Gott nicht, warum ich Gebühren bezahle.

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      „Tal der Ahnungslosen“ ist ja eine nette Umschreibung 😆
      Die Frage nach den Gebühren stellt sich mir auch immer häufiger. Manchmal möchte ich bei dem Fernsehmüll wirklich auch ahnungslos bleiben.

      Hab eine gute Woche 😉

      Gefällt mir

  10. Ocean schreibt:

    Guten Morgen, liebe Anna-Lena 🙂

    na klar erinnere ich mich .. und hab das auch ab und zu geschaut, obwohl ich zumindest anfangs eigentlich noch zu jung dafür war *g* Denver Clan war mir immer lieber.

    Achtziger-Serien und Outings?

    Ich hab keine Folge Schwarzwaldklinik verpasst *gg*

    Und war hin und weg von den „Dornenvögeln“.

    Ansonsten mochte ich schon damals die deutschen Krimis. Tatort durfte ich erst nicht gucken, zu brutal 😉 aber Derrick, Ein Fall für zwei, Der Alte und Soko 5113 (stimmt die Zahl?) das hab ich auch regelmäßig geschaut.

    Und die Shows ..angefangen bei Dalli Dalli, Wetten Dass, dann die mit Blacky Fuchsberger ..

    Tatort-Fan bin ich inzwischen auch – besonders mag ich Thiel und Börne 🙂 der letzte Tatort mit denen war richtig gut wieder, fand ich 🙂

    Liebe Grüße an dich zum Wochenstart, Ocean

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      😆 Da finde ich mich ja komplett wieder, liebe Ocean.
      Die schwarzwaldklinik habe ich auch nir verpasst :mrgreen: und die Dornenvögel – welch ein Drama. Danach habe ich sofort ds Buch gelesen.

      Sogar die Lindenstraße war zu Anfang immer meine „Bügelsendung“ 😆
      Ein Tatort-Fan bin ich heute noch, aber Shows haben eigentlich kein Format mehr, so wie damals, findest du nicht auch?

      Danke für deine Ergänzungen.
      Hab auch eine gute Woche,

      Anna-Lena

      Gefällt mir

  11. bruni kantz schreibt:

    Klar erinnere ich mich, aber ich habe nur ab und zu, mehr zufällig, gesehen. Das Tal der Ahnungslosen gefällt mir sehr *kicher*. Ich gehörte sehr lange zu den Ahnungslosen, da mein Vater lange gegen diese neumodischen Geräte wetterte, bis es ihn auch packte und plötzlich stand auch bei uns ein solches Gerät. Lieber Gruß und eine schöne Woche wünsche ich Dir

    Gefällt mir

  12. klatschmohnrot schreibt:

    Wir hatten dienstags immer Chorprobe und dann ging es schnell heim, damit man ja den Anfang von Dallas nicht verpasste – ich gebe zu: ich war dem auch verfallen. Denver habe ich nur selten gesehen und heute mag ich Serien auch nicht mehr so gern. Aber Dallas war Kult!

    Liebe Grüße
    Regina

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Der Dienstag war Dallas-Time und der Mittwoch der Denver-Tag, ich habe beides gesehen. Welche für mich die bessere war, kann ich heute nicht mehr so sagen 😆 , sie haben mich beide in den Bann gezogen :mrgreen:

      Herzlich,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  13. Elisabeth schreibt:

    Oh, da kann ich leider nicht mitreden, liebe Anna-Lena! 😉

    Das hab ich nie gesehen, durfte es auch nicht, aber ich muss ganz ehrlich sagen, es hat mir nicht gefehlt, auch wenn in der Schule alle davon erzählt haben 🙂 Heute lebe ich ganz ohne Fernseher ~ und zwar sehr, sehr glücklich. Mir geht also nichts ab 😉
    Dennoch finde ich es schön, über Dinge zu reden, an die man sich gerne zurückerinnert ~ bei mir sind das einfach andere Sendungen, wie „Lassie“ zum Beispiel 🙂

    Fröhliche Wochenstartgrüße zu dir,
    Elisabeth

    Gefällt mir

  14. M. schreibt:

    Tal der Ahnungslosen nannte man DD oder? Dort war nämlich nie Empfang, zumindest was das westliche Fernsehen betraf. Ich gestehe, dass ich Dallas geschaut habe. Allerdings mussten da alle Rollos in der Wohnung unten sein und zu laut durfte der Ton auch nicht eingestellt werden. Ahja, so vieles war verboten und gerade das machte den Reiz aus.

    Ob ich es heute noch schauen würde, weiß ich nicht. Vielleicht aus Neugierde heraus. Aber sagt man, sollte da nicht sogar mal irgendwann ein Neustart laufen?

    Liebe Grüße in die Runde.

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Vom Neustart weiß ich nichts. Eine Wiederholung würde ich mal testen, aber eine Weiterführung kann es ja nicht sein. Und etwas Neues unter dem Titel kann ich mir nicht vorstellen, da fehlt der Kult.

      Herzlich,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  15. andrea2110 schreibt:

    Liebe Anna-Lena, Ich erinnerte mich beim Anschauen der einzelnen Personen -erschreckenderweise- sogar noch an die Namen:-) Ich persönlich mochte lieber den Denver-Clan… Und heute würde ich mir das bestimmt auch nicht mehr anschauen wollen, irgendwann wurden bei beiden Serien die Dinge zu konstruiert und wiederholten sich… Hach, die 80er:-) Liebe Schmunzelgrüsse Andrea

    Gefällt mir

  16. Brigitte schreibt:

    Ich glaube, ich habe das auch immer angesehen! Würde ich heute nie mehr machen! Obwohl ich denke, dass JR oder wie immer er richtig heißt, ein ganz schön cleverer Geschäftsmann ist.

    Ich oute mich als süchtige Mare-TV-Seherin, Tatort auch, Polizeiruf 110 (wobei mir die neuen Krimis mit ihrer völlig unruhigen Kameraführung auf den Geist gehen), Kommisar Beck, Wallander, Donna Leona – all die schlimmen Sachen, Bella Block und Stuppe. Und ich gucke die „Lebenslinien“ auf BR, immer montags so um 21.45 Uhr.

    Mehr gibt das nicht!

    Lieben Gruß, Brigitte

    Gefällt mir

  17. Frau Momo schreibt:

    Ich geb ja zu, Dallas hab ich auch geguckt. Der Dienstagabend war tabu 🙂 Denver-Clan mochte ich nicht.

    Gefällt mir

  18. CK schreibt:

    Das war hier im Osten die gängige Ortsbeschreibung für Dresden! 😆

    Gefällt mir

  19. Anna-Lena schreibt:

    @all: Ich danke euch für eure interessanten Beiträge und schmunzele, wie vielen Dallas und Denver noch in guter Erinnerung geblieben sind. Und bei der Rückblende kommen auch andere Kultserien in Erinnerung 😆

    Mit lieben Grüßen
    Anna-Lena

    Gefällt mir

  20. minibares schreibt:

    Ja klar, Dallas haben wir geguckt; aber Denver nicht, das war mir zu überkandidelt.

    Gefällt mir

  21. BeaNeu schreibt:

    Ich erinnere mich natürlich an die Namen der Serien, aber beide habe ich mir nicht angeschaut. Ich habe zum Beispiel die Lindenstraße nicht gerne verpasst oder Catweazle. . ., es gibt sicher noch mehr Beispiele, die mir jetzt nicht einfallen. Ich habe auch schon festgestellt, dass ich mich für Filme, die ich früher sehr spannend oder lustig fand oft heute gar nicht mehr begeistern kann.
    Es grüßt Dich: Die Beate

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Ja, liebe Beate, mein Geschmack hat sich auch gewandelt. Das halte ich aber mit zunehmendem Alter für ganz normal.
      Mein Gatte ist noch heute ein James-Bond-Fan, während ich vor lauter Action eher stiften gehe 😆

      Herzlichen Gruß
      zurück,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.