Nassenheide im Löwenberger Land

Nicht weit von Berlin liegt das kleine Örtchen Nassenheide im Landkreis Oberhavel, ein kleiner Ort mit  etwa achttausend Einwohnern. Dort sagen sich Hase und Füchse gute Nacht, so glaubt man beim Durchfahren.

Als ich am Montag dort zu einer Buchlesung  eingeladen  war und das Navi mir lautstark erzählte, ich sei angekommen, schaute ich mich etwas irritiert um.  „Kleine Scheune“ hieß mein Zielort. Dorthin war eine Kaffeegesellschaft eingeladen, deren  nachmittägliches Beisammensein  ich mit einer Lesung aus meinen Büchern versüßen sollte.  Ich hielt vor einem alten Haus, verglich die Adresse und war tatsächlich da.

Und was nach außen hin ganz unscheinbar wirkte, entpuppte sich als ein wahres kleines Paradies. Inmitten frühlingshafter Schönheit fand ich ein schnuckeliges, ausgesprochen hübsch eingerichtetes Cafe, das gleichzeitig eine Tapas-Bar ist.

Der Nachmittag verlief ausgesprochen nett, meine Buchlesung war erfolgreich und ich habe ein Ziel kennen gelernt, das ich sicher noch einmal besuchen werde, denn ich bin ein ausgesprochener Fan spanischer Tapas.

Für Berliner und Brandenburger ein herrliches Ausflugsziel. Ein liebevoll gestalteter Garten lädt zu Kaffee und selbst gebackenem Kuchen ein. Danach bietet sich ein Spaziergang in herrlicher Natur an und am Abend locken spanische Tapas.

Neugierig geworden?

Dann seht selbst…

Kleine Scheune

Cafe – Tapas-Bar – Pension

Inhaberin: Barbara Straszynski
Hohenbrucher Chaussee 6
16775 Löwenberger Land/Nassenheide
Tel: 033051-26204

geöffnet: Do-Sa 14-22 Uhr
So 12-20 Uhr und nach Vereinbarung


Werbeanzeigen

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Aus Berlin und Brandenburg abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

38 Antworten zu Nassenheide im Löwenberger Land

  1. Helmut Maier schreibt:

    Gratuliere zu dem Paradies vor der Haustür!

    Liebe Grüße
    Helmut

    Liken

  2. Frau Momo schreibt:

    Das sieht ja wirklich wunderschön aus. Für uns ein bißchen weit, aber sicherlich mal einen Abstecher wert, sollten wir mal in der Nähe sein.

    Liken

  3. Karl schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch zur Lesung und zum entdeckten Ausflugsziel,
    liebe Grüße,
    Karl

    Liken

  4. rosadora schreibt:

    das sieht ja wirklich einladend aus. von hier ist es zu weit, sonst würde ich heute dort gleich mal einen kaffee trinken.
    da hast du ja einen ganz schönen ort zum lesen erwischt. und wieso kanntest du ihn nicht? wer lädt dich ein?

    viel erfolg und schöne grüsse
    rosadora

    Liken

    • Anna-Lena schreibt:

      Ich kannte den Ort vom Namen, war aber noch nie dort.

      Eingeladen hat mich ein hiesiger Sozalverein, bei dem ich vor einem Jahr schon einmal gelesen habe. Die Zuhörer waren Pflegekräfte und/oder Angehörige von Alzheimerpatienten.

      Liebe Grüße in einen sonnigen Donnerstag,
      Anna-Lena

      Liken

  5. Quer schreibt:

    Da zu lesen ist sicher das reinste Vergnügen! Ein prima Klima sozusagen. 🙂

    Gruss in den Frühlingstag,
    Brigitte

    Liken

  6. piri schreibt:

    Das sieht ja toll aus, so richtig einladend. schade, dass ich so weit weg wohne, denn Tapas mag ich furchtbar gerne …

    Liken

    • Anna-Lena schreibt:

      Vielleicht gibt es so etwas auch in deiner Gegend? Wenn nicht, wäre es vielleicht eine Anregung?
      Die Betreiberin der Tapas-Bar stammt aus Bayern und hat einige Jahre in Spanien gelebt, wie sie mir erzählte.

      Liken

  7. Blue Eyes schreibt:

    As Dornröschen einst erwachte, da kam ein Frosch und dachte,
    die Kleine sie ist mein, Dornröschen aber sagte eiskalt nein…

    Liebe Grüße
    Kvelli

    Liken

  8. Gudrun schreibt:

    Oh ja, liebe Anna-Lena, das sieht gut aus und ist so recht nach meinen Geschmack.
    Glückwunsch zur erfolgreichen Buchlesung. Ich freue mich sehr für dich. Und wenn du mal in die Leipziger Gegend kommst, dann sage mir bitte Bescheid. Ja?

    Herzliche Grüße aus dem Spinnstübchen

    Liken

    • Anna-Lena schreibt:

      Liebe Gudrun,
      nach Leipzig komme ich zwar sicher nicht wegen einer Buchlesung, aber es könnte schon sein, dass ich mal dorthin komme. Leipzig kenne ich nur vom Durchfahren und einer Panne vor mehreren Jahren auf der Autobahn :mrgreen:…

      Liebe Grüße aus dem Lesestuebchen ♥

      Liken

  9. Brigitte schreibt:

    ja, manchmal täuscht der erste Eindruck halt doch 😉

    Ich wünsche dir schöne Ostertage
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    Liken

  10. Brigitte schreibt:

    Das ist ja wirklich sehr hübsch! Mich freut’s, dass es für dich auch so gut gelaufen ist und du dich wohl gefühlt hast. Das ist immer das Wichtigste.

    Liebe Anna-Lena, weil ich nicht weiß, ob ich die nächsten Tage an den PC komme, wünsche ich dir ein frohes Osterfest. Sollte ich’s schon mal getan haben, dann nimm’s bitte zweimal hin, Brigitte

    Liken

  11. april schreibt:

    Es passiert so oft, dass man was durch Zufall entdeckt.

    Liken

  12. BeaNeu schreibt:

    Liebe Anna-Lena,
    das sieht sehr liebenswert und gemütlich aus.
    Wenn ich in der Nähe wohnen würde, dann wäre das für mich auf jeden Fall ein Ausflugsziel das ich mir merken würde 🙂
    Liebe Grüße von:
    Beate

    Liken

  13. rundumkiel schreibt:

    Kaum zu glaube – ich hatte es fast vergessen. Aber vor vielen vielen Jahren war ich auch schon einmal in Nassenheide… Aber eine Tapas Bar gab es damals dort noch nicht…

    Liken

    • Anna-Lena schreibt:

      Lieber Rundumkiel,
      das ist ja schön, dass du den Ort auch kennst. Sicher ist er mit Gettorf nicht zu vergleichen (das schnuckelige Örtchen kenne ich aus meiner Jugendzeit, als wir immer an der Ostsee Urlaub machten). Sie ist als Tapas-Bar noch relativ neu. Sie wäre – nebenbei bemerkt – ein schöner Treffpunkt für ein Bloggertreffen 😆

      Herzliche Grüße zu euch, an Herrn Hund Anton und die glücklichen Hühner 🙂

      Liken

  14. Synapse schreibt:

    Liebe Anna-Lena,
    es gibt so viele schöne Ecken in unserem Land und gerade deine Entdeckung ist bezeichnend dafür.
    Ich werde in der übernächsten Woche mit meinem Mann einen drei Tage Abstecher in die Altmark machen. Es geht in eine Kleindstadt, die man auch die Stadt der hundert Brücken nennt. Ich bin sehr gespannt und freue mich auf diesen Trip. Sicherlich werden wir da auch das ein oder andere Kleinod finden.

    Ich wünsche dir eine gute Zeit. Herzlichst. Mandy

    Liken

  15. chinomso schreibt:

    In Nassenheide scheint es auch mal trockenes Wetter zu geben.
    Sieht gut aus dort. Ich freue mich, dass du eine so schöne Entdeckung gemacht hast.

    Frohe Ostern dir und den Deinen.

    Liken

  16. minibares schreibt:

    Ist ja sogar eine Pension.
    Die Sitzgelegenheiten sind ja toll! 1. Collage unten links, ich muss lachen, darauf muss man erstmal kommen 😆
    Eigenartig, dass die unscheinbaren Dinge oft so große Überraschungen bergen.
    Liebe Grüße

    Liken

  17. Träumerle Kerstin schreibt:

    Liebe Anna-Lena,
    ist das gemütlich da! Wie in einem Museum fast, so schön und mit Liebe dekoriert. Ja, das gefällt mir sehr gut.
    Und wenn dann noch die Vorlesung ein Erfolg war, freut es mich für Dich umso mehr.
    Ich wünsche Dir ein sonniges Osterfest und Zeit zur Entspannung.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Liken

    • Anna-Lena schreibt:

      Wir werden bald noch einmal hinfahren und die Tapas probieren. Der dortige selbst gebackene Kuchen hat jedenfalls sehr lecker geschmeckt.

      Dir und deinen Lieben auch schöne und besinnliche Ostertage.
      Liebe Grüße
      Anna-Lena

      Liken

  18. Frank schreibt:

    Nun möchte ich diese günstige Gelegenheit hier auch nutzen, um für Dich, liebe Anna-Lena… einen Gruß einzutragen…

    Ich wünsche Dir und den Deinen schöne, sonnige Ostertage… Genießt das sommerliche Wetter und erholt Euch gut…

    Bis bald dann, liebe Anna-Lena… Alles Gute wünsch ich Dir… Frank

    Liken

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.