Meteorologischer Frühlingsbeginn: 3 Freunde im März

War das heute ein Wetterchen? Strahlend blauer Himmel, Sonne pur – und die Märzsonne ist schon richtig warm – so kann es bleiben.

Daher habe ich meine drei Freunde für den März  zum GZI-Projekt dementsprechend ausgesucht..

Werbeanzeigen

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Fotoprojekte abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu Meteorologischer Frühlingsbeginn: 3 Freunde im März

  1. zeitreisen schreibt:

    Aha, da hat sich die Sonne versteckt :-). Bei uns war Hochnebel mit winzigen Wolkenlücken 😦

    Schöne Grüße,
    Monika

    Liken

  2. Frau Momo schreibt:

    Hier ist nix Wetterchen…. Nebel und graue Suppe.

    Liken

  3. tonari schreibt:

    Ach, wir hatten Sonnenschein?
    Ich krieg hier grad nix mit.

    Liken

  4. Synapse schreibt:

    Frühling heißt für mich Tulpen, Narzissen, Krokusse – sprießende Blätter und Knospen, Mandys Heuschnupfen, krabbelnde Augen, triefende Nase, lautes Dauerniesen. Aber ich möchte um nichts in der Welt auf die wundervolle Zeit verzichten, in der neues Leben erweckt wird, das Gras grünt usw. Und ich möchte auch nicht auf solch wunderschönen Bilder wie die deinen verzichten. Ich kann den Frühling schon riechen. Du auch?

    Lieber Gruß zum Abend. Mandy

    Liken

  5. Träumerle Kerstin schreibt:

    Ich will hoffen, der Spruch stimmt! Und ein schönes Gelb bietest Du uns, Dankeschön für diese Augenfreude.
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

    Liken

  6. Traveller schreibt:

    soo schön, dieses Leuchten

    vor Jahren habe ich mal gebloggt: Der Frühling ist gelb !

    lieben Gruß in einen gelben Tag (bei uns sind’s erst die Krokusse)
    Uta

    Liken

  7. GZi schreibt:

    Oh, wie schön und sooo viel gelb und Sonne! Bei uns war es heute leider alles andere als frühlingshaft… ich hoffe, die wärmeren Temperaturen und die Sonne finden auch ganz bald den Weg zu uns!

    Liken

  8. Karl schreibt:

    wunderschön 😉
    lg
    karl

    Liken

  9. rosadora schreibt:

    auf meiner fahrt in den urwald gabs beides – nebel, dass man die hand vor augen nicht sehen konnte und puren sonnenschein.
    das gelb leuchtete mir noch nicht entgegen.
    der gelbe frühling gefällt mir sehr. diese sonnentage sind auch schon sehr schön.
    beim klettern durch den wald bin ich schon arg ins schwitzen geraten.

    schöne frühlingsgrüsse
    rosadora

    Liken

  10. Quer schreibt:

    Wie schön! Möge sich dein Credo bewahrheiten und sich das Gelb flächendeckend ausbreiten!

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    Liken

  11. Anna-Lena schreibt:

    @all:

    Wenn die Sonne ihre Kraft auch weiterhin ertfaltet, wird das flächendeckende Gelb uns bald erfreuen. Haben wir noch ein wenig Geduld. Der Frühlingsmonat beginnt doch erst :-).

    Ich wünsche einen sonnigen Tag, Wer keine Sonne hat, dem schicke ich gern ein paar Strahlen, denn die Sonne ist gerade bei uns :-).

    ♥lich,
    Anna-Lena

    Liken

  12. Jouir la vie schreibt:

    Die Sonne hält sich gut, und der Himmel hat endlich auch wieder den richtigen Farbtopf gefunden…
    Möge die Sonne mit Deinem Lächeln um die Wette eifern.

    Lieben Gruß
    Kvelli

    Liken

  13. Brigitte schreibt:

    also hier hat ihn wohl noch niemand geküsst 😉

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    Liken

  14. Brigitte schreibt:

    Wettermeldung: strahlende Sonne, eisiger Wind, aber schön!

    Ich wünsche dir einen schönen Tag, Brigitte

    Liken

  15. Gudrun schreibt:

    Ja, die sind toll, deine drei Freunde. So schöne strahlende Farbe!
    Bei uns ist ein herrlicher Sonnenschein. Allerdings ist es arschkalt. Die Frühblüher werden wohl noch ein Weilchen brauchen.
    Trotzdem arbeitet es sich besser bei dem Strahlewetter.

    Liebe Grüße aus dem Spinnstübchen

    Liken

  16. Elisabeth schreibt:

    Liebe Anna-Lena,

    der Frühling hat gestern in Wien mit eisigen Temperaturen, Nebel und sogar leichtem Schneefall begonnen ~ dafür kam nachmittags dann die Sonne raus! 🙂 Nur eisig ist es nach wie vor… Dennoch: Der Frühling kommt bestimmt 🙂

    Herzlich, Elisabeth

    Liken

  17. Gedankenkruemel schreibt:

    Wunderbar.
    Und Forsythia lässt mein Herz höher schlagen,
    das ist Frühling für mich.

    Ich freu mich so sehr, bei uns war es Heute
    so ein wunderbarer sonniger Tag. Und morgen
    soll es wieder so einer werden…*freu

    Herzliche♥ Grüsse
    Elke

    Liken

  18. Himmelhoch schreibt:

    Anna-Lena, was hätten wir bei schlechtem und regnerischem Wetter zu sehen bekommen? Regenschirm, Gummistiefel (da gibt es ja ganz fetzige, wollte mir schon fast welche kaufen) und Badekappe, damit die Frisur nicht leidet? – Gilt dieser Spruch eigentlich auch für junge Frauen?

    Liken

  19. WellnessDame schreibt:

    Liebe Anna-Lena,
    ich danke dir für diese schönen farbenfrohen Bilder! Die wecken den Frühling auch in meinem Herzen. 😀
    Viele liebe Grüße, Martina

    Liken

  20. fred210761 schreibt:

    Ein schöner Spruch auf gelbem Papier, da fällt mir so manche Brieffreundschaft wieder ein, was habe ich mir für Mühe beim schreiben und beim Untergrund gegeben, genützt hat es leider nichts, doch Spaß gemacht hat es 🙂
    Die Frühlingsgefühle kommen langsam hoch was, doch HH im Moment, alles schön steif gefroren, ist ja grausam, soll sich aber ändern.
    Dann halte die Sonne nicht fest, lasse sie zu uns ziehen 🙂

    Liebe Grüße, Fred

    Liken

  21. bruni kantz schreibt:

    Drei Freunde und alle gelb:
    Sonnengelb und honiggelb. Gelb und weiß, die Farben des Frühlings, bis sich die anderen Farben dazumischen. Es ist eine wahre Befreiung nach dem langen grimmigen Winter.
    Lieber Gruß zu Dir und ich muß Dir sagen, ich freue mir!

    Liken

    • Anna-Lena schreibt:

      Trotz der Kälte bezirzen die Sonnenstrahlen. Ich habe vorhin Stiefmütterchen gekauft :-). Ein paar Tage haben sie in ihrer Kuschelkiste noch Schonzeit, aber dann pflanze ich sie in Kästen.

      Sonnige Grüße
      Anna-Lena

      Liken

  22. Emily schreibt:

    Das glaube ich allerdings auch. Vielleicht kommen noch ein bis zwei kühle Tage, aber im Großen und Ganzen sind wir jetzt HOFFENTLICH durch den Winter! Es darf gern etwas wärmer werden 🙂

    Liken

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.