Sieben Brücken, sieben Länder…

Noch ist Angela Merkel die Chefin im Bundeskanzleramt. Doch die Landtagswahlen in diesem Jahr in Hamburg, Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin könnten so manche Brücke in starke Schwingungen versetzen.

Als der Palast der Republik, im Volksmund auch „Erichs Lampenladen“ genannt, seiner Bestimmung nicht mehr gerecht wurde, forderte man Erich Honecker auf:

Wenn das mal kein böses Omen ist…

Dieses Stück Mauerrest steht vor dem Haus des Rundfunks – Radio Berlin – Brandenburg im Stadtteil Charlottenburg.

Fotos: c/ Anna-Lena

Werbeanzeigen

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Aus Berlin und Brandenburg, Gerade aktuell abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Antworten zu Sieben Brücken, sieben Länder…

  1. freidenkerin schreibt:

    Na ja, wir haben ja heuer ein sogenanntes „Superwahljahr“, könnt‘ schon sein, dass da das Angela – und auch das Guidolein! – a bisserl Fracksausen bekommen…
    Liebe Grüße!

    Liken

  2. fudelchen schreibt:

    Tolle Fotos !!!

    Liken

  3. Jouir la vie schreibt:

    Da will ich doch mal hoffen, dass sich jemand opfert, und ihr den Weg zum Schalter zeigt, denn alleine, nee, da ist diese Frau einfach hilflos…

    Gemütlichen Gruß
    Kvelli

    Liken

  4. coolpic schreibt:

    Ich würde mir das auch wünschen,
    doch wenn ich an vorherige Regierungschef denke,
    habe ich das auch gewünscht….
    und es kamen immer schlechtere.
    Ich wüsste wirklich keinen, den ich mir als Chef für das Volk vorstellen kann,
    denn die ganzen letzten Chefs waren ja nicht gerade volksnah.

    Liken

    • Himmelhoch schreibt:

      Genau, coolPic, so sehe ich das auch – ich wüsste kaum eine Partei, die zu vernünftiger Regierungsarbeit in der Lage wäre, geschweige denn eine Person.
      „Ich will meinen alten Helmut wieder hab’n“ – und dass mir jetzt keiner denkt, ich meinte damit unseren Herrn Starrkopf, nein, ich meine den Hanseaten mit seiner Schiffermütze.

      Liken

      • Anna-Lena schreibt:

        Ja, liebe Clara, da unterstütze ich dich sofort. Das ist ein Mann mit Herz, Schnauze und Charisma, der seinesgleichen sucht.

        Liken

      • Synapse schreibt:

        Vollkommen mit dir stimmig. Ich habe vor noch nicht allzu langer Zeit ein Interwiev mit ihm gesehen und war tief beeindruckt von diesem Mann. Seine Worte, so wohlüberlegt, nachdenklich machen und tief sinnig. Ich kannte ihn von seiner Regierungszeit her nicht, denn ich wuchs ja im Lampenland auf – aber das, was man über ihn hört, liest – ist beeindruckend.

        Liken

  5. Gudrun schreibt:

    Das hoffe ich doch sehr, dass da mal so manches scheinbar starre Brückerl wackelt!

    Liebe Grüße an dich aus dem Spinnstübchen

    Liken

  6. GZi schreibt:

    Es wird ein spannendes Wahljahr und bei uns ringen sie ja noch heftig um den Termin… auf alle Fälle bin ich sehr gespannt, was so passiert…

    Liken

  7. Iris schreibt:

    Liebe Anna-Lena,
    dieses kleine Wörtchen „Noch“ gleich zu Beginn Deines Satzes macht Hoffnung!! Ich vermute natürlich, dass die Schwingungen so heftig werden, dass unser aller Angela so richtig ins Trudeln kommt und da sie ja soo gerne und auch ständig und überall SMS liest und abschickt, wird ihr doch sicher von der Telekom ein lukratives Angebot gemacht…..bundestaglich geprüfte SMS-Checkerin…*lach*….
    Und unsere Donauwelle hat ja schon lange keinen Boden mehr unter den Füßen, insofern werden für ihn die schwingenden Brücken wahrscheinlich seinen Abflug einleiten…..(so alle Götter wollen…irgendeiner muss sich doch erbarmen)

    Davon mal abgesehen ist das Aufeinandertreffenund die Harmonie von Moderne und Vergangenheit in Deinem Foto sehr gut getroffen und der Mauerrest ist ein Kunstwerk, und so aktuell wie nie……man muss nur den Bogen über die 7 Brücken bis hin zum Reichstag spannen.
    In diesem Sinne wünsche ich Dir ein wunderschönes Wochenende
    LG
    Iris

    Liken

  8. Frau Momo schreibt:

    Ich hab gerade vorhin meine Kreuzchen für die Hamburg Wahl gemacht. Ist ja geheim, aber soviel kann ich verraten. Eine der Parteien, die vorgeben unser Land zu regieren, hab ich NICHT gewählt 🙂

    Liken

  9. WellnessDame schreibt:

    Liebe Anna-Lena,
    deine Fotos finde ich alle super! Es fühlt sich fast wie ein kleiner Ausflug in Norden an. Danke, dass du mich mitgenommen hast! 🙂
    Viele liebe Grüße, Martina

    Liken

  10. bruni kantz schreibt:

    wenn man über sieben Brücken gegangen ist, hat man viel geschafft. Man hat dann schon einen weiten Weg zurückgelegt. Wie es weiter geht? Ich bin gespannt. Ob es besser wird oder nur anders? Wunder werden wir kaum erleben, oder?
    Auf jeden Fall warte ich auf Sonne, auf Licht, das auch die „da oben“ erleuchtet.
    Lieber Gruß von Bruni

    Liken

  11. coolpic schreibt:

    Hab ein tolles Wochenende
    LG CoolPic ♥

    Liken

  12. Waldameise schreibt:

    Witzig, dass ausgerechnet auf das Mauerstück ein Sonnenstrahl fällt.
    Ja, mal sehen, bei wem demnächst die Lichter ausgehen.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir, liebe Anna-Lena,

    liebe Grüße, Andrea 🙂

    Liken

  13. Anna-Lena schreibt:

    @all:

    Danke fürs Vorbeischauen und eure netten Kommentare.
    Lassen wir uns überraschen, was bei uns die Stimme des Volkes sagen wird :mrgreen:.

    Liebe Grüße ins Wochenende,
    Anna-Lena

    Liken

  14. coolpic schreibt:

    Kannst du bitte noch mal bei mir auf dem Blog bei „Lena“ gucken,
    ich hätte da noch eine Frage an Dich.

    Liebe Grüsse CoolPic ♥

    Liken

  15. chinomso schreibt:

    Ein sehr treffendes Bild und spitzenmässig umgesetzt (wie immer).
    Zufällig haben wir dieses Lied im Programm des Gospelprojektes. Klingt als Chorsatz auch mal sehr schön. Und nicht zum ersten Mal wissen die meisten Leute nicht von Karat.

    Liken

  16. Träumerle Kerstin schreibt:

    Witzige Erich-Karikatur! Ich habe sogar nach all den Jahren noch seine Stimme im Ohr! Habe Deinen Bericht erst mal nachgelesen. Nun, wir werden ja sehen, wie die Wahlen ausgehen.
    Liebe Grüße zum Wochenende von Kerstin.

    Liken

  17. Lucie schreibt:

    Das Mauerstück find ich toll! Da war ich schon so oft in charlottenburg und hab das nicht entdeckt. Wo wir doch ganz nah am RBB gewohnt haben! *tztztz*

    Liebe Grüße
    Lucie 🙂

    Liken

    • Anna-Lena schreibt:

      Liebe Lucie, das lässt sich sicher irgenwann nachholen. Ich weiß nicht, wie lange dieses Mauerstück dort schon steht, ich habe auch lange in der Nähe gewohnt und es war mir nicht in Erinnerung.
      LG Anna-Lena

      Liken

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.