Abgesoffen

ein wunderschönes Gedicht von Bruni Kantz.

Liebe Bruni, bei dir habe ich den passenden Inhalt für mein Foto gefunden. Danke für dieses wunderbare Gedicht.

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Lyrisches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

29 Antworten zu Abgesoffen

  1. piri schreibt:

    Ein schönes Gedicht, toll in Szene gesetzt!

    Gefällt mir

  2. tonari schreibt:

    So etwas gefällt Dir nun also nach einem Ausflug in die Heimatstadt des gleichnamigen Doppelkorns? Tzztzztzz 😉

    Gefällt mir

  3. freidenkerin schreibt:

    Gedicht und Foto sind ein wunderbares und eindringliches Kunstwerk! 🙂

    Gefällt mir

  4. Jouir la vie schreibt:

    Ein wunderschönes bebildertes Werk…

    Servus und Ahoi
    Kvelli

    Gefällt mir

  5. Brigitte schreibt:

    Ein richtiges Bruni-Gedicht – mit perfekt gewähltem Foto!

    Lieben Gruss, Brigitte

    Gefällt mir

  6. Frau Momo schreibt:

    Das Gedicht berührt mich gerade sehr. Ich kann mich mit meiner Geschichte darin wieder finden. Wobei ich heute tatsächlich bei dem letzten Satz angekommen bin.

    Gefällt mir

  7. fudelchen schreibt:

    Aus eigener Kraft….das ist wirklich sehr gut gedichtet, dazu das passende Foto – mir gefällt es sehr gut.

    GLG Marianne 🙂

    Gefällt mir

  8. skriptum schreibt:

    Das ist eine tolle Kombination. UND ein schönes Beispiel für „stille Wasser sind tief“.

    Gefällt mir

  9. Waldameise schreibt:

    Ja, das passt wunderbar, liebe Anna-Lena. Wobei es heute auch zu unserer gesamten Region passen würde. Wenn es diese Nacht so weiterregnet, geht es morgen allen so.

    Ich wünsch dir einen sonnigen schönes Sonntag,

    liebe Grüße, Andrea

    Gefällt mir

  10. chinomso schreibt:

    Klasse. Beides, Gedicht und Foto.

    Gefällt mir

  11. bruni kantz schreibt:

    Still ruht der See, hätte ich bei Deinem Foto gedacht, liebe Anna-Lena, hättest Du nicht
    ABGESOFFEN dazu gewählt … Es ist schon seltsam, daß man bei manchen Gedichten (Wortwerken) nicht lange nachdenken muß. Wie der Blitz kommt eine Idee und schon ist man mittendrin im Weiterdenken …
    Nordhausen – Doppelkorn – Abgesoffen
    Ich sehe hier auch eine Kombination, die mich zum Lächeln und Kichern bringt …

    Lieber Gruß an Dich, liebe Anna-Lena, die immer für eine Überraschung gut ist ☺

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Da hat die liebe Frau Tonari ja was in Gang gesetzt. Zugegeben, die Verbindung lässt sich theoretisch herstellen, aber erstens mache ich mir nichts aus Schnaps und zweitens war ich ja dienstlich unterwegs ;-).

      Nüchterne Mineralwassergrüße
      Anna-Lena ;-).

      Gefällt mir

  12. Martha schreibt:

    noch spende ich keinen Applaus – aber das wird wieder, bisous, Martha

    Gefällt mir

  13. Elisabeth schreibt:

    Wunderbare Zeilen, liebe Anna-Lena!

    Dank an dich und an die Verfasserin!
    Das Leben… ist gerade so stürmisch wie der Herbstwind draußen… und ich mittendrin… die Kartons für die Übersiedlung sind gepackt,vieles bereits übersiedelt, seit gestern alles anders… ich bleibe… die Kartons werden wieder geholt, vorher noch ausgemalt und ein neuer Boden gelegt… seltsam… und doch gut…

    Einen schönen Sonntag wünscht dir herzlich, Elisabeth

    Gefällt mir

  14. Follygirl schreibt:

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    Foto und Gedicht… JAA, — wenn es auch sehr tief geht… (kann ich so auf die Schnelle nichts zu schreiben…)
    Liebe Grüße, Petra

    Gefällt mir

  15. Himmelhoch schreibt:

    Anna-Lena, bin ich nachts nach o.oo Uhr zu müde, den richtigen Knopf zu drücken oder warum ist mein Kommentar an dich „abgesoffen?“ – Ich weiß nur, dass ich mein deutliches Gefallen geäußert habe.
    LG von Clara

    Gefällt mir

  16. Summer schreibt:

    Wie toll Gedicht und Foto zusammen passen; wunderbar!
    Heute habe ich die dritte Komponente zu bieten: Dauerregen…

    Besseres Wetter und einen gemütlichen Sonntag
    wünscht dir

    Summer

    Gefällt mir

  17. Lilie schreibt:

    Liebe Anna-Lena,
    Gedicht und Foto hast du zu einer wundervollen harmonischen Einheit gebracht …
    Liebe Sonntagsgrüße
    Iris

    Gefällt mir

  18. Traveller schreibt:

    manchmal muss man untergehen, um zu sich selber zu finden

    lieben Gruß
    Uta

    Gefällt mir

  19. Gedankenkruemel schreibt:

    soooo schön diese Kombination Bild und Text.
    Manchmal ist es schön in sich selbst zu versinken.

    Liebe Grüsse
    Elke

    Gefällt mir

  20. ELsa schreibt:

    Ganz wunderbar gelungen diese Zusammenarbeit, chapeau!

    LG
    ELsa

    Gefällt mir

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.