Damals war’s…

Hast du schon mal gleichaltrige Leute angeschaut und dir dabei gedacht – „Es kann doch nicht sein dass ich auch so alt aussehe!“
Wenn ja, dann ist dies was für dich:


Mein Name ist Sylvia und ich saß im Wartezimmer vor meinem ersten Termin mit dem neuen Zahnarzt.

An der Wand hing sein Diplom, welches seinen vollen Namen trug.

Plötzlich erinnerte ich mich an einen großen, gut aussehenden, dunkelhaarigen Jungen aus meiner Oberstufen-Klasse von vor mehr als 30 Jahren.

Könnte es sich um denselben Jungen handeln, den ich damals so scharf fand?


Allerdings, als ich ihn sah, habe ich diese Gedanken sofort begraben.

Da stand ein alternder Mann, dessen grauen Haare ausgingen, mit tiefen Falten im Gesicht, der viel zu alt war um mein ehemaliger Klassenkamerad zu sein.

Jedoch, nachdem er meine Zähne durchgeschaut hatte frage ich ihn, ob er auf die Albert-Einstein-Schule gegangen ist.

Völlig überrascht antwortete er: “Ja. Ja ich war dort.

“Wann haben Sie Abi gemacht? “, fragte ich.

„ 1975. Warum fragen Sie?“, fragte er zurück.

“Sie waren in meiner Klasse“, sagte ich.

Er schaute mich etwas verwirrt an….


Und dann hat mich dieser

alte,
hässliche,
fast glatzköpfige,
grauhaarige,
zerknitterte,
fettärschige,
alte Greis
gefragt….

Und was haben Sie damals unterrichtet?“

Verfasser unbekannt

*************************************************************************************************

Kommt trotzdem fröhlich in die neue Woche 🙂

Liebe Grüße

Anna-Lena

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Fundstücke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten zu Damals war’s…

  1. Follygirl schreibt:

    Na, wenn das nicht einfach herrlich ist!

    Kommt mir bekannt vor…ich erschrecke mich manchmal, wenn ich das Alter der Leute höre.
    (Erst gestern sprach uns so ein „alter Mann“ an, der machte Witze über das Geburtsjahr 1959…und wir stellten fest, wir sind ja noch älter …???)

    Irgendwie schon merkwürdig.
    Wünsche Die einen alterslosen guten Montag, liebe Grüße, Petra

    Liken

  2. syntaxia schreibt:

    Gut, dass mein Kaffee im Moment neben mir steht, ich hätte mich glatt verschluckt, Anna-Lena!

    Mir geht es auch oft so, dass ich denke, jemand kann doch noch nicht soundso alt sein. Oder die Kinder von Freunden haben selbst Kinder. Dann stelle ich überrascht fest, dass ich auch Richtung 50 tendiere..

    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    ..grüßt Monika

    Liken

  3. Ocean schreibt:

    Guten Morgen, liebe Anna-Lena 🙂

    oh ja ..das ist herrlich 🙂 und sooo wahr – kann das gut nachempfinden 😉

    Dein Frühlingsgedicht ist wunderschön, dazu die gelben Blüten .. hach, wie ich diese Jahreszeit liebe! Heut morgen haben bei uns die Pflanzen einen ordentlichen Regenguss bekommen – hat ihnen nach der langen trockenen Zeit sicher gut getan. Aber der blaue Himmel ist schon wieder zu sehen 🙂

    Ich wünsch dir einen schönen und positiv-erfüllten Wochenstart,

    ganz liebe Grüsse schickt dir
    Ocean

    Liken

  4. Brigitte schreibt:

    Selten habe ich so gelacht und das mache ich oft!

    Aber, ich hatte noch nie Probleme mit dem Alter, ich bin schon ziemlich alt und so alt wie ich zu werden, das müssen viele erst noch schaffen.

    Ich glaube einfach, dass man so sein sollte wie man eben ist.

    Dann wirkt man auch im Alter noch liebenswert.

    LG, Brigitte

    Liken

  5. april schreibt:

    Herrlich, ich hab‘ mich kaputt gelacht *rofl*

    Liken

  6. Chinomso schreibt:

    „Kommt trotzdem fröhlich in die neue Woche“
    Wieso trotzdem?

    Gerade gestern hat mir diese Story jemand erzählt.
    Find ich wirklich amüsant. 🙂

    Dir auch eine sonnige Woche, innen & aussen

    Liken

  7. Elisabeth schreibt:

    Liebe Anna-Lena *lach*
    So kanns auch gehen… du lieber Himmel…
    Immer noch herzlich lachende, fröhliche Grüße zu dir, Elisabeth 🙂

    Liken

  8. Himmelhoch schreibt:

    Anna-Lena, der letzte Satz/die Frage ist der absolute Knaller der Geschichte.
    Eine schöne Woche wünscht dir
    Clara

    Liken

  9. andrea2007 schreibt:

    Hihi, liebe Anna-Lena, ich hab laut gelacht:-) DAS ist ja wohl der GIPFEL. Auf der anderen Seite, schön dass jeder sein eigenes Bild von sich selber hat:-) Lachende Grüsse Andrea

    Liken

  10. Martha schreibt:

    *schallendlach* ja ich lache mich hier halb tot *wiederlach*
    genial, und ich wünsche Dir eine tolle neue Woche, liebe Anna-Lena, Martha

    Liken

  11. freidenkerin schreibt:

    *Muahahaha!* .lol: Supergute Geschichte! Der absolute Brüller des Tages! Danke dir herzlichst dafür! 😆

    Liken

  12. Lilie schreibt:

    Die Geschichte hatte ich vor einiger Zeit von einmal gehört. Trotzdem immer wieder amüsant. Und mir ist es auch schon passiert, dass ich Gleichaltrige älter geschätzt habe 😳
    Lieben Gruß zu dir
    Iris

    Liken

  13. freidenkerin schreibt:

    Mir passiert das schon auch des Öfteren. Da sitze ich dann in der Tram oder U-Bahn und denk‘ so bei mir: Oh, Mann, da steigen ja lauter alte Weiber ein! Und dann fällt mir siedendheiß ein, dass ich auch nimmer die Jüngste bin und altersmäßig mit diesen Damen gut mithalten kann! 😉

    Liken

  14. GZi schreibt:

    Oh ja – man selbst findet sich ja meist noch so jugendlich, oder… als die Tochter meines Liebsten vor 2 jahren (damals 18 Jahre) auf WG-Suche war, sagte sie über eine besichtigte Wohnung… „die war so düster und dann wohnte da auch so ein alter Mann…“ Wir waren leicht irritiert und fragten, wie alt der denn gewesen sei Sie: „28 oder so“. Wir waren doch etwas ‚betroffen‘ 😆

    Liken

  15. Anna-Lena schreibt:

    @ all:

    Wie tröstlich für mich, dass jede (da fällt mir auf: die Herren der Schöpfung schweigen 😦 ), so ihre eigenen Erfahrungen hat.

    Mich irritiert immer noch sehr, wenn Schüler sagen: Sie sind ja so alt wie meine Oma :-(.

    Aber wenn man über sich selber noch lachen kann, ist man noch jung geblieben.
    Und – Frau ist immer so alt, wie sie sich anfühlt. :-).

    Da, meine Damen, können wir noch mit so manchem Model mithalten, nicht wahr?

    Liebe Grüße
    Anna-Lena 😉

    Liken

  16. rundumkiel schreibt:

    Hahahaha! lol! Super Geschichte… Die merke ich mir!!!

    Liken

  17. gerda schreibt:

    *lach*
    zu meiner geburtstagsfeier mit meinen gleichaltrigen freunden hab ich meinen sohn (damals ca 20) gefragt, ob er mit uns essen wolle.
    seine antwort: „nee, mama, lass mal. da sitzt doch gevatter tod mit am tisch. wenn mir in eurer mitte ein leichter leichengeruch in die nase steigt, dann schmeckt es mir nicht mehr.“

    ein selten witziges kerlchen, mein sohn.
    ( http://gestammelte-werke.jimdo.com/prosa/in-liebevolle-h%C3%A4nde-abzugeben/ )

    alles liebe dir

    gerda

    Liken

  18. Elfe schreibt:

    Hi, hi, jetzt wo ich selber langsam auf die Türe zum höheren Alter zuzgehe, kann ich die Alten verstehen, die früher sagten, und wenn sie achtzig und darüber waren, ich gehe doch nicht ins Altersheim, was soll ich mit all diesen alten Leuten dort *lach*.

    Geht mir auch so, ich sehe mich gut 20 Jahre jünger, und wenn ich eine Bekannte in meinem Alter antreffe, denke ich, das kann nicht sein, dass ich auch so aussehe, doch langsam gewöhne ich mich an diesen Gedanken *lächel*.
    Liebe Grüsse in DeinenTag
    Elfe

    Liken

  19. Travelle schreibt:

    baaaah, wie gemein !!!!

    aber schmunzeln lässt es trotzdem 😉

    mein Schatz hat – an anderem Ort als ich – ein Jahr vor mir Abitur gemacht
    als das 20jährige Treffen anstand, konnten auch Partner mit zur Feier kommen – ich war eine von drei „Anhängen“, alle anderen waren solo dort

    die Vorstellung, dass alle im gleichen Jahr Abi gemacht hatten, also etwa gleich alt waren, war nur schwer nachzuvollziehen
    die Leute – ca. 50 oder 60 waren da – waren soooo unterschiedlich, da hätten glatt zehn bis fünfzehn Jahre Unterschied zwischen einigen sein können
    bei meiner eigenen 20-Jahr-Feier fand ich die Unterschiede nicht so krass, aber vielleicht waren da auch nur diejenigen, die sich gut gehalten hatten (wir waren deutlich weniger)

    lieben Gruß
    Uta

    Liken

    • Anna-Lena schreibt:

      Wir hatten unser erstes (und auch letztes) Klassentreffen nach dem Abitur zehn Jahre später.
      Die Veränderungen (Bauchansatz, schütteres Haar, Gewichtszunahme) fand ich bei den Männern nach nur zehn Jahren schon sehr erstaunlich.

      Herzliche Grüße
      zu dir,

      Anna-Lena

      Liken

  20. Frau Momo schreibt:

    Typisch Mann, die Geschichte, oder 🙂

    Liken

  21. dorosgedankenduene schreibt:

    Genau diese Geschichte bekam ich gestern im Büro per Mail. Und fühlte mich irgendwie gleich ertappt. Ich muss dazu sagen daß ich an einer Stelle arbeite, wo sehr viele Fotos und Daten durch meine Hände gehen und näturlich schaut man da schon öfter mal wenn jemand der gleiche Jahrgang ist wie man selber. Und lästert dann auch gerne mal oder fragt die Kolleginnen:Sach ma, seh ich auch schon so alt aus? 😉

    Beim letzten Klassentreffen beruhigte mich dann kollossal daß mehr als 80% meiner damaligen Mitschülerinnen genauso oder sogar mehr zugelegt haben wie ich.

    LG Doro

    Liken

  22. Coralita schreibt:

    LOL, das ist ja der Hammer!

    Ich habe mich köstlich amüsiert.
    Das Alter(n) kennt wohl keine Grenzen – nicht, dass ich mich wirklich damit auskennen würde. Aber: Neulich habe ich mein erstes graues Haar rausgerissen … 😀

    Ich wünsche euch allen einen tollen (Rest-)Nachmittag!

    Grüße,
    Coralita

    Liken

  23. gedankenkruemel schreibt:

    *lach* herrliche Storry.
    einfach Köstlich.

    Lieben Gruss,Elke

    Liken

  24. seelenbalsam schreibt:

    Ich möchte dir ein schönes Wochenende wünschen!

    Liken

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.