Aprilscherz

Der Mann an meiner Seite hat sich heute Vormittag zeitig in den Ostereinkauf gestürzt. Er geht meistens einkaufen, nicht gerade gerne und schon gar nicht am Donnerstag, da er seine 89-jährige Mutter abholen muss und dann stundenlang im Schlepptau hat. Ich erwähnte an anderer Stelle sicher schon, dass meine Schwiegermutter nicht gerade leicht zu handeln ist.

Als er gegen Mittag, mächtig entnervt, zurückkam, frage er gleich, wieso ich kein Radio anhätte.  Er hat nach all den Jahren immer noch nicht begriffen, dass ich in den ersten Ferientagen das Permanentgedudel aus dem Radio so dringend brauche, wie ein Loch im Kopf. Die Nachrichten hatte ich im Halbschlaf wahrgenommen und da ich kurz noch einmal eingeschlafen war, schien auch nichts Außergewöhnliches  auf unserer Welt passiert zu sein.

Er berichtete ganz aufgeregt, dass er mehrmals im Radio gehört hätte (sogar in den Nachrichten), dass das E-Mail-Schreiben ab 1. Mai pro Mail einen Cent kosten würde.

„Diese Abzocker“, schimpfte er vor sich hin. Dabei schreibt er keine E-Mails, da er nur ganz selten am PC sitzt.

Da ich davon noch nichts gehört hatte, ließ es mich auch erst mal kalt. In Mathe war ich nie die Leuchte, aber eins und eins kombinieren kann ich schon.

Beruhigend sagte ich: „Ich schätze, das war ein Aprilscherz.“

„Das wäre ja makaber“, antwortete er. „Das haben sie sogar in den Nachrichten gesagt.“

„Nun, ein Cent ist nicht die Welt, aber ein starkes Stück fände ich das auch.“

Bei T-Online fand sich kein Hinweis auf dieses Phänomen. Durch Zufall stieß ich auf ein Blog, in dem diese vermeintliche Aktion sich als Aprilscherz entpuppte, nachdem viele erboste Hörer beim Sender angerufen hatten.

Ich fand den Scherz gelungen :-).

Und in welche April-Falle seid Ihr getappt?

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Aus Berlin und Brandenburg abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu Aprilscherz

  1. april schreibt:

    In keine, und leider ist auf meinen einzigen Aprilscherz auch keiner reingefallen. In der Schule muss man ja oft so tun, als ob man reinfiele, um den Schülern ncith den Spaß zu verderben 😉

    Liken

  2. tonari schreibt:

    Ich glaub, ich bin zu kritisch. Gerade an diesem Tag…

    Liken

  3. Brigitte schreibt:

    Der arme Mr. Anna-Lena!

    Übrigens, keine Ahnung, wo hinein ich getappt bin, morgen werden wir es in der Zeitung lesen.

    LG, Brigitte

    Liken

  4. Coco schreibt:

    Ich bin Katinka und ihren Transportboxen auf den Leim gegangen. Siehe hier: http://www.kurzbemerkt.de/

    Liebe Grüße, Coco

    Liken

  5. rundumkiel schreibt:

    Jetzt, um 0.10 Uhr kann ich mit Stolz verkünden: Dieses Jahr bin ich auf keinen Aprilscherz reingefallen!!! Jawoll!!!

    Liken

  6. Karl schreibt:

    bei vielen Nachrichten des Tages wäre ich froh gewesen, wenn es ein Aprilscherz gewesen wäre.
    Bin nicht so der Fan.
    Liebe Anna-Lena, ein schönes Osterfest wünsche ich dir und deiner Familie,
    herzlichst,
    Karl

    Liken

  7. GZi schreibt:

    Ich bin dies Jahr auch auf keinen Aprilscherz herzeingefallen… obgleich mir sowas immer leicht gelingen könnte. Manchmal binich zu schnell 😉

    Liken

  8. Lilie schreibt:

    Also, ich bin nicht so der Fan von Aprilscherzen und bin froh, dass ich verschont geblieben bin … obwohl *grübel* vielleicht habe ich es nur nicht bemerkt 😯

    Lieben Karfreitagsgruß zu dir
    Iris

    Liken

  9. Promocia (Elke) schreibt:

    ich hatte schon einen anderen Aprilscherz gelesen
    und war somit vorbereitet 🙂

    Aber es hätte ja in der heutigen Zeit auch wahr
    sein können..*lach

    Ein schönes Osterfets dir und deinen Lieben

    Herzlichst
    Elke

    Liken

  10. Brigitte schreibt:

    Liebe Anna-Lena, in Bayern ist vieles möglich, was es anderswo eher nicht gibt!

    Aber natürlich hast du recht, ich denke immer, ich bekäme täglich eine Zeitung. Dann halt übermorgen!

    Jedoch weiß ich jetzt, in was ich hineingetappt bin. Stell dir vor, sie wollten das Wasserkraftwerk in Ulm-Böfingen abreißen und dann hätte das Ulmer Nabada nicht mehr stattfinden können.

    Im ersten Moment war ich aber schon empört! Da schlief ich noch. Beim Nachdenken ist’s mir spanisch vorgekommen. Es war der Aprilscherz.

    Das mit den 1-Cent-Emails habe ich gestern im TV gesehen, und sofort an deinen Mann gedacht.

    LG, Brigitte

    Liken

  11. Follygirl schreibt:

    Ich bin auch auf keinen reingefallen, aber es mangelte auch an Versuchen. Nachrichten höre ich nur sehr selten… lese ich meisterns erst in den Zeitungen.., die lokalen Blätter erschienen aber fast alle heute…WO wohnst Du denn? oder liest Du nur FAZ und CO?- die sind erst morgen wieder da…
    Wünsche ein frohes , enstspanntes Osterfest, liebe Grüße, Petra

    Liken

  12. chinomso schreibt:

    Das mit dem Bezahlen für Mails habe ich gleich morgens als Aprilscherz gehört und dann auf dem Weg zur Arbeit im Radio auch in den 8 Uhr Nachrichten. Da ich wusste, es ist ein Scherz ist, fand ich es nicht gut, dass sie das in den Nachrichten bringen. Ich finde, Nachrichten sollten ernstzunehmend sein und bleiben. Nichts gegen Scherze, aber da gehören sie nicht hin.

    Ich habe gemeinsam mit einem Kollegen das gesamte Team veräppelt. Oder zumindest versucht. Ich habe in seinem Namen ein Announcement rausgeschickt, dass der Kollege nach Ostern sein neues Homeoffice auf einer deutschen Nordseeinsel beziehen würde. Da er seit Jahren dort Urlaub macht, habe einige das auch geschluckt. Aber es waren leider nur wenige, die reingefallen sind. Doch mein Kollege und ich hatten Spaß. Die Idee, die Formulierung des Textes (möglichst seriös klingend) und die Reaktionen haben uns sehr amüsiert.

    Liken

    • Anna-Lena schreibt:

      Das finde ich originell und wenn ihr Spaß hattet, umso besser.
      Hab noch schöne und erholsame Stunden.
      Ist dein Besuch schon wieder abgereist?

      Lieben Gruß
      Anna-Lena

      Liken

Schreibe eine Antwort zu Coco Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.