Himmelstränen

HIMMELSTRÄNEN

FALLEN SANFT

AUF DAS VOM SCHNEE

ERLÖSTE  LAND

BELEBEN

WAS FÜR LANGE ZEIT

IM WINTER RUHTE

WEIT UND BREIT

MUTTER ERDE

IST ERWACHT

NACH EINER LANGEN

DUNKLEN NACHT

SIE SCHENKT UNS SANFT

MIT  ALLER MACHT

DIE FÜLLE IHRER

LEBENSKRAFT

© Anna-Lena

Werbeanzeigen

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Lyrisches abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

25 Antworten zu Himmelstränen

  1. rosadora schreibt:

    mutter erde – die grosse schenkerin –
    sommer wie winter und immer wieder.

    danke für das schöne gedicht
    rosadora

    Liken

  2. freidenkerin schreibt:

    Das sollen – zumindest ab nächster Woche – auch ganz laue Himmelstränen werden, die dem noch etwas unsicher einher kommenden Frühling bestimmt stärkende Labsal geben werden. 🙂

    Liken

  3. Lilie schreibt:

    Oh, wie schön … genau so ist es.
    Die Seifenblasen sind angekommen, jetzt muss ich lesen 😉 DANKE!!!
    Lieben Gruß
    Iris

    Liken

  4. Follygirl schreibt:

    Schöner Text, gefällt mir gut.
    Wünsche Dir auch ein gutes Wochenende, liebe Grüße, Petra

    Liken

  5. Elisabeth schreibt:

    Wow, das sind wunderschöne Zeilen, liebe Anna-Lena – danke dir!
    Ein bisserl Regen könnten die Pflanzen hier bei uns auch bald brauchen… wenn der Himmel Freudentränen lacht… 🙂
    Herzliche Wochenendgrüße von Elisabeth

    Liken

  6. Piri schreibt:

    Deine Zeilen sind auch zauberhaft

    Liken

  7. GZi schreibt:

    Ein sehr schönes Gedicht und wenn es ein bisschen wärmer wird, dann erwacht auch tatsächlich alles zum Leben nach dem Regen. Ich freue mich darauf! Wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    Liken

  8. chinomso schreibt:

    Schön. Auch wenn Tränen genug geweint wurden.
    Haltet eure Gesichter in die Sonne (soweit vorhanden) und lasst euch erwecken.

    Liken

  9. manacur schreibt:

    Es sind die Freudentränen der Demeter über die Rückkehr ihrer Tochter Persephone für die nächsten acht Monate.

    LG
    Curt

    Liken

  10. Anna-Lena schreibt:

    @all:

    Nach dem endlos langen Winter soll der Frühling sich ruhig eingewöhnen dürfen und nahtlos bis zum Sommer bleiben.

    Liebe Grüße in eine verkürzte Nacht ;-).

    Anna-Lena

    Liken

  11. Martha schreibt:

    schöne Zeilen und Gedanken und genau diese LEBENSKRAFT, die brauche ich jetzt grad mal wieder ganz fest, bisous, Martha

    Liken

  12. Helmut Maier schreibt:

    Ja, „SANFT

    MIT ALLER MACHT“

    Genau!

    Liebe Grüße
    Helmut

    Liken

  13. ELsa schreibt:

    Wie schön, liebe Anna-Lena!

    Herzlich,
    ELsa

    Liken

  14. promocia (elke) schreibt:

    wunderschöne Zeilen liebe Anna-Lena,
    ja diese Lebenskraft brauchen wir alle..
    nach dem Winter..
    Auch wenn es noch nicht ganz so weit ist bei mir
    wie bei euch..aber bald bald..:-)

    Endlich kann ich wieder in Ruhe
    in Bloggerhausen rumstöbern:-)
    ich werde nur noch im neuen posten.

    herzlichst,
    Elke

    Liken

  15. Brigitte schreibt:

    Sehr zarte Zeilen!

    Lieben Gruss, Brigitte

    Liken

  16. bruni kantz schreibt:

    Ja, auch Osterglocken habe ich bllühend vorgefunden
    und die Gänseblümchen und die Veilchen, die kleinen,
    die kaum aus dem Grase gucken …

    Er zögert zwar noch, dieser Jüngling Frühling, aber er wird vom Hoffen so stimuliert, daß er es nicht mehr wagt, schrittchenweise wieder nach hinten zu verschwinden.

    Bei uns blühen Bäume, ganz plötzlich und über Nacht. Könnt Ihr Euch das vorstellen?

    Liebe Grüße von Bruni

    PS Anna-lena, hast Du nun Ferien?

    Liken

    • Anna-Lena schreibt:

      Die Bäume brauchen bei uns noch etwas.
      Aber ich habe meine Oleanderbäumchen schon aus dem Keller geholt, umgetopft und sie trotzen den kühlen Temperaturen.

      Liebe Bruni, ich habe morgen Schule und nachmittags Konferenz und Dienstag meinen Horrortag mit 9 Stunden , aber dann sind endlich Ferien 🙂 🙂 :-).

      Liebe Grüße,
      Anna-Lena

      PS: Hattest du eine schöne Feier?

      Liken

  17. Petros schreibt:

    Sehr schöne Zeilen.
    Gruß in die neue Woche
    Petros

    Liken

  18. Anna-Lena schreibt:

    Danke, Petros.
    Auch dir einen guten Wochenstart.

    Herzlich,
    Anna-Lena

    Liken

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.