Schwindendes Winterkleid

Rosadora hat es gestern so treffend in einem Kommentar formuliert:

Die weiße Welt,

die der grauen Platz machen muss,

bevor die Frühlingsgrüne kommt.

Einen guten Start in den Montag :-).

Anna-Lena

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Wortbilder abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Schwindendes Winterkleid

  1. Elisabeth schreibt:

    Ja, Stück für Stück, liebe Anna-Lena! 🙂
    Ich war gestern noch Schifahren in prächtigem Sonnenschein, und es zwitscherten bereits die Vögel – trotzdem! Der Schnee wird weniger… obwohl es heute Morgen wieder eisig ist… der Frühling naht…
    Herzliche Montagmorgengrüße zu dir, Elisabeth

    Liken

  2. Jouir la vie schreibt:

    Er entkleidet sich ohne Scham in aller Öffentlichkeit. Gut, wir leben in modernen Zeiten…:-)
    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    Liken

  3. Karl schreibt:

    ja, langsam geht es voran 🙂
    Liebe Grüße,
    Karl

    Liken

  4. rosadora schreibt:

    deine sehnsucht nach frühling muss ja riesengross sein, liebe anna-lena,
    der schnee, er kommt und kommt noch, aber er ist nicht mehr so hartnäckig. irgendwann wird ers aufgeben.

    schöne woche
    rosadora

    Liken

  5. rundumkiel schreibt:

    Vielleicht sollten sich die Straßen und Wegen in Kiel hier einmal ein Beispiel nehmen? Es wird Zeit, dass auch hier die Entkleide-Aktion beginnt. Heute Morgen hat es aber erstmal wieder geschneit und ich habe nur ganz knapp und auch nur mit Unterstützung von Frau gzi-kielnotiert meinen Zug nach Berlin bekommen… Das war purer Stress zum Wochenanfang, jetzt kann es nur noch besser werden…
    Ich wünsche dir eine schöne Woche…
    LG von rundumkiel

    Liken

  6. Brigitte schreibt:

    Du postest so schnell, dass ich schon ganz verwirrt bin und nicht mehr mitkomme.

    Ja, das schwindende Winterkleid kann ich mir hier mal abschminken, es schneit und was für dicke Flocken.

    Trotzdem viele liebe Grüße in die neue Woche, Brigitte

    Liken

  7. Dori schreibt:

    Liebe Anna-Lena,

    ich bin froh und glücklich, dass der Schnee hier bei uns nun gegangen ist.

    Viele liebe Sonnengrüße

    Dori 🙂

    Liken

  8. Brigitte schreibt:

    Ich wäre ja schon froh der Schnee wäre bald weg.

    Was soll ich sonst in der Schweiz ohne Winterkleider 😉

    Ich wünsch dir einen guten Start in die Woche

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    Liken

  9. Quer schreibt:

    Oh ja, so nach und nach wird es freundlicher im Wetterland.

    Wir sind ja inzwischen sehr geduldig! 😉

    Grüsse in die neue Woche,
    Brigitte

    Liken

  10. Karl schreibt:

    da fällt mir noch ein,
    ja ihr Mädels, legt die Leggins ab und holt die Hot Pants raus 😉
    Karl

    Liken

  11. Coco schreibt:

    Wirklich schön sieht es im Moment auf unseren Straßen nicht aus, aber egal, hauptsache der Schnee tritt den Rückzug an.
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche,
    Coco

    Liken

  12. abraxandria schreibt:

    Ein schönes Foto!
    Hier bei uns zieht sich der Winter allerdings noch etwas hin. Heute gab es wieder Neuschnee.
    Hab ne gute Woche!!!

    Liken

  13. Sammy schreibt:

    hach, wenn ich das doch nur auch sagen koennte. aber bei uns schwindet es noch lange nicht, das winterkleid, ganz im gegenteil, es kommt die naechsten paar tage noch mehr schnee hinzu *aechz*

    lg
    Sammy

    Liken

  14. chinomso schreibt:

    Bei uns hebt der Winter das weiße Röckchen und zeigt für ein paar Stunden sehr viel Bein. Herzklopfen! Dann aber lässt er den duftigen weißen Stoff wieder runter rutschen und alles wird erneut artig verhüllt.

    Mir fällt gerade auf…… der Winter trägt Kleid? Was ist denn da los? Irrungen und Wirrungen? Wenigstens ist er nicht geschminkt. Oder weiß da jemand was??

    Wir sind so oder so jeden Tag einen kleinen Schritt näher am Frühling dran.

    Ich wünsche dir auch ne tolle Woche.

    Liken

  15. Anna-Lena schreibt:

    @all:

    Mittlerweile schwindet die weiße Masse dahin. Wir erleben ein lange nicht erlebtes Phänomen. ES REGNET.

    Euch allen, mit oder ohne Schnee, danke für Eure lieben Kommentare. Ich sitze momentan ziemlich unter Schulstress, so dass ich nicht jedem einzelnen antworten kann. Seht mir das bitte nach.

    Habt einen schönen Abend und eine gute Nacht.
    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    Liken

  16. Helmut Maier schreibt:

    Seit heute blühen bei uns im Gärtchen die Schneeglöckchen – und e i n Winterling 🙂

    Liebe Grüße
    Helmut

    Liken

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.